Cover von Licht, Farbe, Sound wird in neuem Tab geöffnet

Licht, Farbe, Sound

[mit Originalsequenzen von Bresson bis Fassbinder und Spielberg]
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Steinmetz, Rüdiger; Theml, Katharina
Verfasser*innenangabe: Konzept & Drehbuch: Rüdiger Steinmetz. DVD-Entwicklung: René Blümel ... Beibuch: Katharina Theml. Sprecher: Conny Wolter ...
Jahr: 2009
Verlag: Frankfurt am Main, Zweitausendeins
Mediengruppe: DVD
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.KT.FR Film / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.KT.FR Film / College 5a - Szene Status: Entliehen Frist: 17.02.2024 Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: TT.KT.FR Film Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die erste Folge von „Filme sehen lernen“ konzentrierte sich auf Kameraeinstellungen und -bewegungen sowie die Effekte, die sich mit Schnitten, Blenden und Montagetechniken erzielen lassen. Doch auch bei einer Gesamtspielzeit von über dreieinhalb Stunden konnte nicht die komplette Sprache des Films vorgestellt werden. Deswegen erscheint jetzt die zweite Folge, die die Wirkung von Licht, Farbe und Sound vorstellt. Besonders eindrucksvoll zeigt sich die unterbewusste Wirkung von Sound bei Jonathan Demmes „Das Schweigen der Lämmer“ in der Szene, in der Clarice Starling (Jodie Foster) den inhaftierten Hannibal Lecter (Anthony Hopkins) in seinem verliesartigen Hochsicherheitsgefängnis aufsucht. Regisseur und Filmkomponist intensivieren die Situation durch subfrequente, nicht hörbare und nur über den Subwoofer spürbare Körpergeräusche. Die Angst und die Anspannung der jungen Agentin kriechen den Zuschauern in den Magen. Möglich ist diese Wirkung erst, seit Anfang der 90er Jahre die Filmtheater mit entsprechenden Tonanlagen ausgestattet wurden. Rüdiger Steinmetz, Professor für Medienwissenschaft & Medienkultur an der Universität Leipzig, nennt und zeigt anhand von Filmzitaten aus frühen Klassikern bis zu modernen Blockbustern eine Fülle weiterer Mittel, mit deren Hilfe Filmemacher ihre Zuschauer in den Bann der Bilder ziehen.

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Steinmetz, Rüdiger; Theml, Katharina
Verfasser*innenangabe: Konzept & Drehbuch: Rüdiger Steinmetz. DVD-Entwicklung: René Blümel ... Beibuch: Katharina Theml. Sprecher: Conny Wolter ...
Jahr: 2009
Verlag: Frankfurt am Main, Zweitausendeins
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik TT.KT.FR, KT.FR
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-86150-859-5
2. ISBN: 3-86150-859-1
Beschreibung: 2. Aufl., 2 DVD-Videos (Regionalcode 0, 125 + 106 + 97 + 78 Min.) : farb., Dolby digital + Begleitbuch (55 S.)
Schlagwörter: DVD-Video, Einführung, Filmästhetik, Filmtheorie, Abriss, DVD-Film, Kompendium <Einführung>, Lehrbuch <Einführung>, Leitfaden, Populärwissenschaftliche Darstellung <Formschlagwort>, Programmierte Einführung <Formschlagwort>, Repetitorium <Formschlagwort>
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Wolter, Conny; Wöhler, Hans-Henrik; Blümel, René; Steinmann, Kai; Uhlig, Sebastian
Fußnote: Lehrfilm, Deutschland 2008. - Sprache: dt. - Filmzitate in Originalsprache
Mediengruppe: DVD