X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 28
Die Insel
Verfasserangabe: Regie: Manfred Corrinne. Drehbuch: Manfred Corrine ; Hubert Kretschmer ; Franz Michlmayr. Filmmusik: Andy Baum
Jahr: 2007 (2002)
Verlag: Wien, Media Wien
Reihe: ORF Universum
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Schüttaustr. 39 Standorte: TT.NN.BUR Inse Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Preisgekrönte Produktion von Stadt Wien/MA 45, media wien und ORF:Jede Wienerin und jeder Wiener weiß heutzutage was gemeint ist, wenn "die Insel" zur Sprache kommt. Kaum zu glauben, dass die für Wien so prägende Donauinsel historisch betrachtet erst kurze 35 Jahre existiert. "Die Donauinsel vereint in idealer Weise den technischen Hochwasserschutz mit vielfältigen Möglichkeiten an Freizeitvergnügen für die Wienerinnen und Wiener und den Natur- und Umweltschutz, denn die Insel bietet zahlreichen Tieren und Pflanzen Lebensraum", stellt Wiens Umweltstadträtin Ulli Sima dazu fest.Zum 30-jährigen Jubiläum der Donauinsel wurde 2002 gemeinsam von Stadt Wien/MA 45 - Wasserbau und von media wien unter Mitwirkung des ORF eine Universum-Dokumentation produziert, die inzwischen zahlreiche Preise und Nominierungen bei Festivals erhielt. Im 35. Jahr des Bestehens der Donauinsel brachte media wien nun eine DVD (Deutsch, Englisch) mit der Universum-Dokumentation "Die Insel" und etlichen Extras zum Preis von Euro 14,50 heraus.Das 30-jährige Jubiläum des größten städtebaulichen Projekts der 2. Republik - der Wiener Donauinsel - im Jahre 2002, war der entscheidende Anlass zur Produktion einer Universum-Dokumentation. Baubeginn war im Jahre 1972, Grundgedanke war der effiziente Schutz Wiens vor künftigen Hochwasser-Katastrophen. Im Laufe ihrer Entstehungsjahre hat sich "Die Insel" aber zusätzlich als Freizeitraum für tausende Menschen und mit einem hervorragenden Biotop-Management weit darüber hinaus entwickelt. Seit ihrer Fertigstellung zählt die Donauinsel mit ihren 21 Kilometern Länge zu den bemerkenswertesten Inseln der Welt. Überzogen von Wiesen und Wegen, gesäumt von unzähligen Baum- und Strauchgruppen und angereichert mit Teichen, Tümpeln und Altarmresten präsentiert sich die Donauinsel als wunderbare Melange von Lebensräumen. Diese sonderbare Insel, auf der die Koexistenz von Mensch und Tier beispielhaft gelebt wird, war ein idealer Schauplatz für einen Imagefilm der lebenswerten Großstadt Wien.Der Film wurde nach einjähriger Vorbereitung und zwei Jahren Produktion von media wien realisiert. Regie führte Manfred Corrine, der auch dass Drehbuch gemeinsam mit Hubert Kretschmer und Franz Michlmayr verfasste. Die Aufnahmeleitung hatte Günther Andexlinger. Auf Grund seiner Qualität vom ORF als "Universum"-Produktion mehrmals gesendet, wurde der Film aufgrund der Zuschauerzahlen auch beste österreichische Universum-Dokumentation 2002.Für die gewohnt hohe Bildqualität bei "Universum"-Dokumentationen zeichnete das Kameratrio Klaus Stefan, Hubert Kretschmer und Wolfgang Thaler verantwortlich. Ein akustisches Highlight - erstmals gab es ein gesungenes Lied bei einer Universum-Dokumentation - ist der Titelsong "Mei Insl" von Andy Baum, der auch die gesamte Filmmusik komponierte. Eingespielt von der 1. Wiener Pawlatschen AG um Tini Kainrath und Doris Windhager entstand ein echter Sommer-Hit. Der kongeniale Sprecher für dieses Thema war Wolfgang Böck.Durch den großen nationalen und internationalen Erfolg des Filmes war es möglich, mit den erzielten Einnahmen aus Lizenzvergaben die Auflage einer DVD zu finanzieren und damit den Film nunmehr einem breiten Publikum zugänglich zu machen. "Die Insel"-Universum-Dokumentation sahen bisher insgesamt 4,4 Millionen ZuseherInnen in Österreich (ORF 2), Deutschland (ZDF, Phoenix) und Finnland (Yle TV 1). Weitere Ausstrahlungen in Ungarn (Duna TV) und Malaysien (RTM) sind geplant. (Quelle: APA5.4.2007)
Details
VerfasserInnenangabe: Regie: Manfred Corrinne. Drehbuch: Manfred Corrine ; Hubert Kretschmer ; Franz Michlmayr. Filmmusik: Andy Baum
Jahr: 2007 (2002)
Verlag: Wien, Media Wien
Systematik: TT.NN.BUR
Beschreibung: 1 DVD-Video (PAL, 51 Min.) : farb., Dolby digital 2.0, Bildformat 16:9
Reihe: ORF Universum
Beteiligte Personen: Baum, Andy
Fußnote: Orig.: Dokumentarfilm, Österreich 2002. Sprache: dt., engl.
Mediengruppe: DVD