X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 4
Österreichische Rechtswissenschaft in Selbstdarstellungen
Verfasserangabe: Clemens Jabloner , Heinz Mayer (Hrsg.)
Jahr: 2003
Verlag: Wien [u.a.], Springer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GR.Q Öste / College 3b - Recht, Journalismus Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wie andere Wissenschaften auch, wurde und wird die Rechtswissenschaft von herausragenden Persönlichkeiten aus Forschung, Lehre und Praxis geprägt. Vor dem Hintergrund der Entwicklungen der letzten Jahrzehnte erzählen hochrangige Rechtswissenschaftler aus allen Teildisziplinen von ihrem beruflichen Werdegang, ihrem Privatleben, ihren Familien und ihren Weggefährten. Folgende Persönlichkeiten haben durch ihre Beiträge nicht nur der Entwicklung der Rechtswissenschaft wesentliche Impulse, sondern auch diesem Band seinen unverwechselbaren Charakter gegeben: Ludwig Adamovic Hans Floretta Werner Hinterauer Friedrich Lehne Theo Mayer-Maly Rudolf Strasser Franz Bydlinksy Heribert Harbich Hans R. Klecatsky Franz Matscher Gerold Stoll Robert Walter Sie alle haben nicht nur die Wissenschaft vom Recht, sondern auch Generationen von Juristen geformt. Ein eigenes Kapitel ist der "Gesellschaft zum Studium und zur Erneuerung der Struktur der Rechtsordnung" gewidmet, deren "Vermächtnis" dieser Band darstellt und der die Genannten angehörten.
Details
VerfasserInnenangabe: Clemens Jabloner , Heinz Mayer (Hrsg.)
Jahr: 2003
Verlag: Wien [u.a.], Springer
Systematik: GR.Q
ISBN: 3-211-83906-2
Beschreibung: 1. Aufl., 226 S.
Beteiligte Personen: Jabloner, Clemens; Mayer, Heinz [Hrsg.]
Mediengruppe: Buch