X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 239
Mordshunger
wer profitiert vom Elend der armen Länder?
VerfasserIn: Feyder, Jean
Verfasserangabe: Jean Feyder. Vorw. von Jean-Claude Juncker. Aus dem Franz. von Michael Bayer ...
Jahr: 2010
Verlag: Frankfurt am Main, Westend-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.BE Feyd / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Nach einem Überblick über die Gründe der Ernährungskrise in Entwicklungsländern detailliert der ehemalige Direktor für Entwicklungszusammenarbeit in Luxemburg und Vertreter Luxemburgs bei der UNO und WTO in Genf Jean Feyder, wie mit einer Umorientierung der Entwicklungspolitik und Handelspolitik sowie einer angemessenen Regulierung der Agrarmärkte Hunger und Unterernährung in Entwicklungsländern eliminiert werden kann. Unter Bezugnahme auf die völkerrechtliche Absicherung des Rechts auf Nahrung plädiert Feyder für Landreformen und Maßnahmen zur Ankurbelung der Lebensmittelproduktion. Neben einer Analyse der Agrarpolitik der EU, USA, Chinas, Indiens und Brasiliens hinterfragt er die Produktion von Agrotreibstoffen und die Strategien transnationaler Unternehmen. Analyse der Ursachen für den Hunger in den Ländern des Südens und Appell für eine andere Politik.
Stichwörter:
Hunger; Unterernährung; Ernährungssicherung; Welternährung; Landwirtschaft; Agrarpolitik; Agrarhilfe; Strukturanpassung; Handelspolitik; Agrarzoll; Nahrungsmittelhilfe; Agrarrecht; Nord-Süd-Beziehungen; Agrotreibstoff; Agrarprei s; Agrarmarkt; Entwicklungspolitik; Humanitäres Völkerrecht; Agrarreform; Armutsbekämpfung; Gentechnologie; Multinationales Unternehmen; Nachhaltige Entwicklung. (Quelle: ). / Detailliertes Inhaltsverzeichnis und Rezensionen zum Buch siehe unten angeführte Links.
Details
VerfasserIn: Feyder, Jean
VerfasserInnenangabe: Jean Feyder. Vorw. von Jean-Claude Juncker. Aus dem Franz. von Michael Bayer ...
Jahr: 2010
Verlag: Frankfurt am Main, Westend-Verl.
Systematik: GS.BE, GW.S
ISBN: 978-3-938060-53-7
2. ISBN: 3-938060-53-0
Beschreibung: 335 S. : graph. Darst.
Schlagwörter: Armut, Bekämpfung, Globalisierung, Hunger, Landwirtschaft, Entwicklungspolitik, Nachhaltige Entwicklung, Agrarpolitik, Entwicklungszusammenarbeit, Ernährungssicherung, Handelspolitik, Welternährung, Gegenmaßnahme, Internationalisierung, Landbau, Neue Armut, Agrarsektor, Agrarwirtschaft, Arme Leute, Armer, Eindämmung, Globalisation, Globalization, Landwirtschaftlicher Sektor, Verarmung, Weltgesellschaft / Internationalisierung, Weltwirtschaft / Internationalisierung, Dauerhafte Entwicklung, Langfristige Entwicklung, Sustainable Development, Zukunftsfähige Entwicklung, Entwicklungshilfe / Kooperation, Entwicklungskooperation, Ernährungssicherheit, Landwirtschaftspolitik, Partnerschaft <Entwicklungshilfe>, Weltbevölkerung / Lebensmittelversorgung, Berglandwirtschaft, Biologische Landwirtschaft, Grünlandwirtschaft, Konventionelle Landwirtschaft, Milchwirtschaft, Primärer Sektor, Soziale Situation, Städtische Landwirtschaft, Transnationalisierung, Entwicklungstheorie, Ernährungspolitik, Wirtschaftspolitik
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverz. S. 327 - [336]
Mediengruppe: Buch