X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


20 von 118
Gabriel Orozco
[anlässlich der Ausstellung Gabriel Orozco, Kunstmuseum Basel, 18. April - 10. August 2010 ; The Museum of Modern Art, New York, 13. Dezember 2009 - 1. März 2010 ... Tate Modern, London, 19. Januar - 25. April 2011]
Verfasserangabe: Kunstmuseum Basel. Mit Beitr. von Bernhard Mendes Bürgi ... [Katalogred.: Bernhard Mendes Bürgi ; Andreas Mattle. Übers.: Wolfgang Himmelberg ...]
Jahr: 2010
Verlag: Ostfildern, Hatje Cantz
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KB.QB Orozco / College 5c - Kunst Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Texte von Benjamin H. D. Buchloh, Bernhard Mendes Bürgi, Anne Byrd, Briony Fer, Paulina Pobocha, Ann TemkinDer einflussreiche mexikanische Künstler Gabriel Orozco (* 1962) bedient sich einer Vielzahl von Materialien und Techniken. Er hat Zeichnungen, Fotografien, Tonarbeiten, Gemälde, Installationen und Skulpturen ausgestellt und war mit seinen Arbeiten auf der documenta X und 11 und der Biennale von Venedig vertreten.Orozco eignet sich vorgefundene Objekte an und verwandelt sie durch seine Eingriffe. Manche seiner Werke haben einen vordergründig spielerischen Aspekt, wie etwa die verdoppelte Tischtennisplatte nebst Seerosenteich Ping Pond Table (1998) oder das absurd komische Schachbrett, Horses Running Endlessly (1995), ausschließlich mit Springern besetzt. Andere, wie der mit Rauten überzogene menschliche Schädel in Black Kites (1997), entwickeln sich zu erschreckenden Artefakten von erhabenem Reiz. Orozco verortet seine Arbeiten in jenem Zwischenbereich, der Kunst und Realität verbindet, indem er geistreich die Grenzen zwischen Alltagsgegenstand und Kunstobjekt verwischt.Ausstellungen: MoMA, New York 13.12.2009–1.3.2010 · Kunstmuseum Basel 18.4.–10.8.2010 · Musée national d'art moderne, Centre Georges Pompidou, Paris 15.9.2010–3.1.2011 Tate Modern, London 16.2.–22.5.2011
Details
VerfasserInnenangabe: Kunstmuseum Basel. Mit Beitr. von Bernhard Mendes Bürgi ... [Katalogred.: Bernhard Mendes Bürgi ; Andreas Mattle. Übers.: Wolfgang Himmelberg ...]
Jahr: 2010
Verlag: Ostfildern, Hatje Cantz
Systematik: KB.QB
ISBN: 978-3-7757-2510-1
2. ISBN: 3-7757-2510-5
Beschreibung: 256 S. : überw. Ill.
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch