X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


58 von 59
Die Greifvögel Europas, Nordafrikas und Vorderasiens
Biologie, Kennzeichen, Bestände
Verfasserangabe: Theodor Mebs ; Daniel Schmidt
Jahr: 2006
Verlag: Stuttgart, Kosmos
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.TVG Mebs / College 6a - Naturwissenschaften Status: Entliehen Frist: 22.10.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das vorliegende Handbuch gibt einen umfassenden Einblick in die Vielfalt der Greifvögel (u.a. Geier, Adler, Milane, Weihen, Bussarde, Habichte, Falken) im angegebenen Lebensraum. Die ausführlichen Einleitungskapitel informieren über Verhaltensweisen, Biologie, Verbreitung; im Hauptteil des Werkes werden die einzelnen Arten detailliert beschrieben: Bestand, Siedlungsgeschichte, Aktionsraum, Nahrung, Fortpflanzung, Wanderungen, Gefährdung, Schutz. Sehr gute Farbfotos, Farb- und Schwarz-Weiß-Zeichnungen sind wesentliche Ergänzungen des verlässlichen Textes. Verbreitungskärtchen fehlen nicht. Differenzierte Literaturangaben und Adressenhinweise beschließen den inhaltsreichen Band, der eine gute Ergänzung darstellt zu Mebs: "Die Eulen Europas". Knapper, mehr Feldführer und auf Europa beschränkt: "Greifvögel". - Einstellung nach Bedarf.
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Geleitwort 7
Einleitung und Dank g
 
Vielfalt an Formen und Arten 10
Gemeinsame Merkmale oder: Was ist ein Greifvogel? 10
Fuß und Krallen 11
Auge und Schädel 13
Schnabel 14
Gefieder und Mauser 16
Andere "Greifvögel" 23
Unterschiedliche Wege oder: Viele Typen machen den Typ 23
Stammes- und Fossilgeschichte 23
Artenvielfalt 24
System und Verwandtschaft 25
 
Lebensform Greifvögel 31
Sehen wie mit Adleraugen 31
Auflösung und Vergrößerung 32
Kontrast- und Farbensehen 35
Bewegungssehen 36
"Mit den Ohren sehen" 37
Fliegen wie ein Falke 38
Segeln, Pirschen, Rütteln 38
Reisegeschwindigkeit 41
Sturzflüge 41
Fernreisen 42
"Stehenden Fußes" 43
 
Verhaltensweisen der Greifvögel 44
Ruhe, Körperpflege
und Bewegungsweise 44
Haut- und Gefiederpflege 44
Fliegen und Springen 46
Nahrungserwerb 49
Warten, Suchen, Treiben 49
Vorräte nutzen 52
"Mit Haut und Haar" 52
Speiballen 53
Schutzverhalten 54
"Angriff ist die beste Verteidigung" 54
Abwehrdrohen 54
Ausweichen 55
Inner- und zwischenartliche Beziehungen 56
Territorial- und Sozialverhalten 56
Rufe und Laute 57
Nahrungsaufnahme 58
Nestbau 60
Werbung und Balzverhalten 61
Girlanden am Himmel 61
Brautgeschenke 62
Paarung 64
Fortpflanzung und Brutpflege 65
Eier und Gelege 65
Brutbeginn, Bebrütung und Schlupf 66
Brutpflege 67
Fütterung 69
Verteidigung der Brut 69
Nestlingszeit und Jugendentwicklung 71
Geschwisterkonkurrenz 73
Geschlechtsunterschiede
in der Entwicklung 73
Viele sterben jung 74
 
Lebens-Anpassungen der Greifvögel 75
Aktivitätsmuster 75
Der große Zug 76
Die Ortsfesten - rückkehren oder verbleiben 78
Pioniere 79
Nahrungswahl 80
Geringer Aufwand - hoher Nutzen 81
Aasfresser 82
Generalisten - Opportunisten - Spezialisten 82
Paarungssysteme und
Fortpflanzungstypen 83
Geschlechtsreife 83
Weibchen - das starke Geschlecht 84
Einehe oder Vielehe 84
Ein Junges oder viele Junge 85
 
Lebensraum-Ansprüche der Greifvögel 86
Lebensraum-Parameter 86
Biotopbewertung 87
Nahrungsangebot 88
Brutplatzangebot 89
Innerartliche Kontakte
und Traditionen 91
Störungen 92
Landschaften als
Greifvogel-Lebensräume 92
Primärbiotope 93
Kulturlandschaften 93
Siedlungsräume - oder: Brauchen Greifvögel Landschaften? 94
Risiko Mensch - Chance Mensch 95
Greifvögel nutzen Menschenwerke 95
 
Greifvögel brauchen Freunde 96
Vorbemerkungen zur Umgangs und Fachsprache 96
Greifvögel - verkannte Funktionsträger 96
Symbole von Macht und Stärke 97
"Schädlinge - Nützlinge" 97
Fallen-, Blei-und Vergiftungsopfer 97
Die besseren Jäger 99
Artenschutz - weltweite Verpflichtung 99
Fachgerechte Nachweismethoden 99
Bestandserfassung und -kontrolle 100
Schutzgebiete 101
Aktive Hilfe 101
Entschärfung von Unfallrisiken 101
Nisthilfen 102
Fütterungen . 103
Pflegestationen 104
Zuchten 104
Wiederansiedlungsprojekte 105
 
Die Arten 107
Vorbemerkungen zu den Artkapiteln 108
Vogeltopographie 109
Fischadler Pandion haliaetus 110
Gleitaar Elanus caeruleus 122
Bartgeier Gypaetus barbatus 127
Schmutzgeier
Neophron percnopterus 135
Wespenbussard Pernis apivorus 142
Schlangenadler Circaetus gallicus 151
Mönchsgeier Aegypius monachus 159
Ohrengeier Torgos tracheliotos 166
Gänsegeier Gypsfulvus 170
Schelladler Aquila clanga 177
Schreiadler Aquila pomarina 186
Zwergadler Aquila pennata 198
Steinadler Aquila chrysaetos 206
Kaffernadler Aquila verreauxii 217
Habichtsadler Aquilafasciata 221
Steppenadler Aquila nipalensis 229
Savannenadler Aquila rapax 235
Östlicher Kaiseradler Aquila heliaca 239
Spanischer Kaiseradler
Aquila adalberti 246
Graubürzel-Singhabicht
Melierax metabates 251
Steppenweihe Circus macrourus 254
Kornweihe Circus cyaneus 260
Wiesenweihe Circus pygargus 270
Rohrweihe Circus aeruginosus 281
Habicht Accipiter gentilis 291
Sperber Accipiter nisus 303
Kurzfangsperber Accipiter brevipes 315
Rotmilan Milvus milvus 321
Schwarzmilan Milvus migrans 331
Seeadler Haliaeetus albicilla 341
Rauhfußbussard Buteo lagopus 352
Mäusebussard Buteo buteo 357
Adlerbussard Buteo rufinus 368
Merlin Falco columbarius 374
Rotfußfalke Falco vespertinus 382
Baumfalke Falco subbuteo 389
Eleonorenfalke Falco eleonorae 400
Schieferfalke Falco concolor 409
Wanderfalke Falco peregrinus 415
Wüstenfalke Falco pelegrinoides 427
Gerfalke Falco rusticolus 432
Sakerfalke Falco cherrug 439
Lannerfalke Falco biarmicus 446
Turmfalke Falco tinnunculus 453
Rötelfalke Falco naumanni 464
 
Eier der Greifvögel 471
 
Quellen der Bestandszahlen und Verbreitungskarten 474
Adressen 476
Allgemeine Literatur 480
Register 491
Details
VerfasserInnenangabe: Theodor Mebs ; Daniel Schmidt
Jahr: 2006
Verlag: Stuttgart, Kosmos
Systematik: NN.TVG
ISBN: 3-440-09585-1
2. ISBN: 978-3-440-09585-0
Beschreibung: 495 S. : zahlr. Ill. (farb.), graph. Darst., Kt.
Mediengruppe: Buch