X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 17
Die Psychologie des Risikos
Wie man die richtigen Entscheidungen trifft
VerfasserIn: Gigerenzer, Gerd
Verfasserangabe: Gerd Gigerenzer
Jahr: 2014
Verlag: Müllheim, Auditorium Netzwerk
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.PI.HLP Gigerenzer / College 3f - AV-Medien Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wie man die richtigen Entscheidungen trifft>br>
Unsere Entscheidungen, etwas zu tun oder zu lassen, werden oft von irrationalen Faktoren geprägt. Risiken werden falsch eingeschätzt, denn wir lassen uns leicht von Statistiken täuschen, schenken Experten blind Vertrauen und hören zu wenig auf unser Bauchgefühl.
 
Gerd Gigerenzer erläutert an Beispielen aus Medizin, Rechtswesen und Finanzwelt, wie die Psychologie des Risikos funktioniert, was sie mit unseren entwicklungsgeschichtlich alten Hirnstrukturen zu tun hat, und welche Gefahren damit einhergehen. Es wird beleuchtet, warum Ärzte häufig schlecht über Risiken Bescheid wissen, und weshalb sie ihren Patienten oft überflüssige Behandlungen angedeihen lassen. Nicht nur Unkenntnis, auch Interessenkonflikte und defensives Entscheidungsverhalten spielen dabei eine Rolle. Deshalb ist es im Gesundheitssystem überaus wichtig, Risiken transparent und verständlich zu kommunizieren. In Bezug auf das Finanzwesen erläutert Gigerenzer eindrücklich, warum Banken mit ihren prognostizierten Wechsel- und Aktienkursen regelmäßig danebenliegen.
 
In einer unsicheren Welt genügt es nicht, auf Experten zu zählen, und sich in der trügerischen Sicherheit von Risikoberechnungen zu wiegen. Vielmehr sollten wir uns auch auf unsere Intuition verlassen und stets kritisch nachfragen, wenn wir etwas nicht verstanden haben. Ein erhellender Vortrag, der zu gesunder Skepsis ermuntert.
 
 
 
Prof. Gerd Gigerenzerist Direktor am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin. Er forscht und arbeitet vor allem über begrenzte Rationalität bei der Entscheidungsfindung. Sein Bestseller "Bauchentscheidungen" wurde in 14 Sprachen übersetzt. Gigerenzer trainiert Richter, Ärzte und Manager in der Kunst des Entscheidens sowie im Umgang mit Risiken und Unsicherheit.
Details
VerfasserIn: Gigerenzer, Gerd
VerfasserInnenangabe: Gerd Gigerenzer
Jahr: 2014
Verlag: Müllheim, Auditorium Netzwerk
Systematik: TT.PI.HLP
ISBN: 978-3-9569102-6-5
2. ISBN: 3-9569102-6-5
Beschreibung: 1 DVD (111 Min.)
Fußnote: Vortrag vom 27.05.2014 an der Evangelischen Stadtakademie München
Mediengruppe: DVD