Cover von Gruppenpsychotherapie wird in neuem Tab geöffnet

Gruppenpsychotherapie

Grundlagen und integrative Konzepte
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Strauß, Bernhard
Verfasser*innenangabe: Bernhard Strauß
Jahr: 2022
Verlag: Stuttgart, Verlag W. Kohlhammer
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HPS Stra / College 3f - Psychologie / Regal 3f-5 Status: Entliehen Frist: 19.04.2024 Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: PI.HPS Stra Status: Entliehen Frist: 10.05.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die Zeiten stehen gut für die Gruppenpsychotherapie! Sie ist in psychotherapeutischen Kliniken längst Standard und soll & tatkräftig durch die Politik unterstützt & auch in der ambulanten Versorgung noch wichtiger werden sowie künftig in allen psychotherapeutischen Aus- und Weiterbildungen verankert sein. Dieses Buch stellt die Grundlagen gruppentherapeutischen Arbeitens kompakt dar und reflektiert die Bedeutung der Gruppendynamik, struktureller Aspekte und der Merkmale von Gruppenmitgliedern und Gruppenleitern. Verschiedene klinische Gruppentheorien und deren Integration, aber auch relevante Forschungsbefunde werden beschrieben. Das verfahrensübergreifende Kurzlehrbuch bietet sowohl Anfängern als auch erfahrenen Gruppenpsychotherapeuten eine praxisnahe Unterstützung.
 
Inhalt
 
Geleitwort zur Reihe .................................................................... 5
 
Gruppenerfahrungen - Eine persönliche Vorbemerkung......... 7
 
1 Gruppen und Gruppenpsychotherapie........................... 19
1.1 Konzepte der Gruppe................................................ 19
1.2 Ambivalenz gegenüber Gruppen ............................. 23
1.3 »Bowling Alone« - Stellenwert der Gruppe
im Wandel................................................................. 29
1.4 Individuelle Ängste gegenüber Gruppen................. 32
1.5 (Wegfall von) Barrieren für die praktische
Durchführung von Gruppenpsychotherapie............ 33
1.6 Ein allgemeines Modell zu Determinanten des
Gruppentherapieergebnisses..................................... 37
 
2 Geschichte der Gruppenpsychotherapie und
der Gruppentheorien ........................................................ 39
2.1 Formale Veränderungstheorien der Gruppenpsychotherapie ........... 39
2.2 Historische Aspekte der Gruppenpsychotherapie ... 42
2.3 Übersicht über gruppenpsychotherapeutische
Verfahren.................................................................. 51
 
3 Strukturelle Aspekte von Gruppenpsychotherapie........ 72
3.1 Typen therapeutischer Gruppen............................... 72
3.2 Verschiedene Behandlungssettings und ihre
Besonderheiten.......................................................... 75
3.3 Allgemeine Rahmenbedingungen von Gruppentherapien ........ 87
3.4 Auswahl von Gruppenmitgliedern/Indikation für
Gruppentherapien ................................................... 90
3.5 Zusammensetzung einer Gruppe............................. 96
3.6 Vorbereitung und Information................................. 101
 
4 Gruppendynamik und Kleingruppenprozesse............... 111
4.1 Definitorisches zur Gruppendynamik..................... 111
4.2 Gruppendynamik und Prozesse in therapeutischen
Gruppen.................................................................... 116
4.3 Therapeutische Beziehungen in Gruppen............... 145
4.4 Beendigung von Gruppen ....................................... 148
4.5 Spezifische und inhaltliche Aspekte von
Kleingruppenprozessen............................................ 149
4.6 Gruppendynamik in die Gruppe holen................... 151
 
5 Merkmale der Gruppenmitglieder.................................. 153
5.1 »Matching« von Patientenmerkmalen und
Behandlungsansätzen................................................ 153
5.2 Prädiktoren für den Behandlungsprozess und
das -ergebnis............................................................. 155
5.3 Besondere Herausforderungen durch Patientenmerkmale 161
 
6 Gruppenleitung und Merkmale der Gruppenleiter....... 165
6.1 Aufgaben der Gruppenleitung................................ 166
6.2 Leiterstile.................................................................. 171
6.3 Gruppenpsychotherapeutische Kompetenz ............ 178
 
7 Gruppentherapieforschung und Qualitätssicherung.... 183
7.1 Das Verhältnis von Forschung und Praxis -
Ein Grundproblem................................................... 183
7.2 Forschungsergebnisse zur Wirksamkeit von
Gruppenpsychotherapie ........................................... 185
7.3 Feedbacksysteme in Gruppen.................................. 194
7.4 Prozessforschung....................................................... 196
7.5 Forschungsrückblick und -ausblick.......................... 197
7.6 Qualitätssicherung..................................................... 200
 
8 Aus- und Weiterbildung in Gruppenpsychotherapie.... 208
8.1 Formale und organisatorische Aspekte..................... 208
8.2 Inhaltliche Aspekte der Ausbildung ........................ 213
8.3 Praxis und Verlauf der Ausbildung.......................... 219
 
Literatur.......................................................................................... 224
 
Sachwortverzeichnis...................................................................... 251

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Strauß, Bernhard
Verfasser*innenangabe: Bernhard Strauß
Jahr: 2022
Verlag: Stuttgart, Verlag W. Kohlhammer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PI.HPS
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-17-031655-3
2. ISBN: 3-17-031655-9
Beschreibung: 1. Auflage, 254 Seiten : Diagramme
Schlagwörter: Gruppentherapie, Gruppenpsychotherapie
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 224-249
Mediengruppe: Buch