X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 88
Ethik und die Zukunft des Politischen
VerfasserIn: Bobbio, Norberto
Verfasserangabe: Norberto Bobbio. Hrsg. und mit einem Vorw. von Otto Kallscheuer. Aus dem Ital. von Annette Kopetzki und Otto Kallscheuer
Jahr: 2009
Verlag: Berlin, Wagenbach
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.PV Bobb / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Warum heute Bobbio lesen? - Um im unübersichtlicher werdenden politischen Handgemenge einen klaren Kopf zu behalten. Um die Moral nicht mit der Politik zu verwechseln, die guten Gründe nicht mit der Macht der Mehrheit.Der 2004 fünfundneunzigjährig verstorbene liberale Rechtslehrer und linke Philosoph Norberto Bobbio war gut ein halbes Jahrhundert lang der Lehrer Italiens in Sachen Demokratie und Vordenker vieler heutiger Rechtsphilosophen. Böse Zungen nannten Bobbio einen »Papa laico«, einen Papst für die Aufgeklärten. Aber der Turiner Professor las in den Fünfzigern oppositionellen Kommunisten ebenso die Leviten wie in den Neunzigern dem regierenden Fernsehpopulismus. Dabei war es seine große Fähigkeit, philosophische und juristische Fragen klar und verständlich darzustellen, die er oft in Gegensatzpaaren wie Ethik und Politik diskutierte.Zu seinem 100. Geburtstag stellt der Band Beispiele seines brillanten und breitgefächerten Lebens und Schreibens vor: Ethik und Politik, Die Zukunft der Demokratie, Lob der Sanftmut, dazu eine Einleitung des Herausgebers und ausgewiesenen Bobbio-Kenners Otto Kallscheuer, ein Gespräch zwischen ihm und Bobbio und eine Bio-Bibliographie.
Details
VerfasserIn: Bobbio, Norberto
VerfasserInnenangabe: Norberto Bobbio. Hrsg. und mit einem Vorw. von Otto Kallscheuer. Aus dem Ital. von Annette Kopetzki und Otto Kallscheuer
Jahr: 2009
Verlag: Berlin, Wagenbach
Systematik: GP.PV
ISBN: 978-3-8031-2622-1
2. ISBN: 3-8031-2622-3
Beschreibung: Orig.-Ausg., 139 S.
Beteiligte Personen: Kallscheuer, Otto; Kopetzki, Annette
Mediengruppe: Buch