X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


23 von 373
Mehr oder weniger?
zur Soziologie ökologischer Wachstumskritik und nachhaltiger Entwicklung
VerfasserIn: Lorenz, Stephan
Verfasserangabe: Stephan Lorenz
Jahr: 2014
Verlag: Bielefeld, transcript
Reihe: Sozialtheorie
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.AV Lore / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
 
Verlagstext:
 
»Mehr oder weniger?« Der Nutzen der Wachstumsdebatte liegt darin, ein kritisches Korrektiv nachhaltiger Entwicklung zu bieten. Ökologische Wachstumskritik richtet sich gegen die destruktive Verselbstständigung von Mitteln gegenüber Zwecken eines guten Lebens in modernen Industrie- und Konsumgesellschaften.
 
Deshalb steht nicht die Abkehr vom Mehr hin zum Weniger im Zentrum. Entscheidend sind vielmehr Fragen nach besseren Mitteln und Zwecken. Stephan Lorenz zeigt, dass die Chancen nachhaltiger Antworten in einer Demokratisierung dieser Debatte liegen und den Sozialwissenschaften dabei die Aufgabe zukommt, zur Verbesserung entsprechender Aushandlungsverfahren beizutragen: Wer und was muss wie berücksichtigt werden?
 
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
1 Wachstum und sozioökologische Aufklärung 19
Ökologische Wachstumskritik als eine Modernekritik I 12
Überblick I 18
2 Die grüne Seele der Wachstumskritik -
Thoreaus Waiden reloaded 121
Motive der Wachstumskritik 122
Mehr oder weniger? - Lebensexperimente I 27
Natur und Kultur - ein Fazit I 34
3 Sozioökologie der Industriegesellschaft 139
Spätkapitalismus, Industriegesellschaft und ökologische Kritik I 41
Dynamiken der Technologien 146
Konsequenzen industriellen Wachstums I 53
4 Arbeit und Konsum In der Überflussgesellschaft 157
Industrialisierung, Arbeit und Konsum I 58
Konsumkritik und Überflussgesellschaft I 61
Überflussdynamiken I 64
Überfluss - Begriff und historische Alternativen I 68
Weniger oder mehr? 170
5 Steigerungsdiagnosen und Wachstumskritik 175
Steigerungen der Moderne I 77
Gesellschaftstheorien als ökologische Kritik
und Alternativentwürfe I 85
6 Eine Verfahrenswissenschaft
nachhaltiger Entwicklung 193
Nachhaltige Entwicklung I 94
Verfahrensrationalität, Verfahren und Verfahrenswissenschaft I 98
7 Mittel oder Zwecke? Analyseperspektiven
ökologischer Wachstumskritik 1105
Mittel und Zwecke in den Wachstumsdebatten I 106
Erneuerung einer klassischen Analyseperspektive I 109
Wachstumskritik und die prozedurale Verknüpfung
von Mitteln und Zwecken 1112
8 Mehr oder weniger? 1 1 1 7
A n d e r s u n d b e s s e r 1 1 1 8
Zur Demokratisierung sozioökologischer Alternativen I 125
Literatur I 129
 
 
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Lorenz, Stephan
VerfasserInnenangabe: Stephan Lorenz
Jahr: 2014
Verlag: Bielefeld, transcript
Systematik: GW.AV
ISBN: 978-3-8376-2776-3
2. ISBN: 3-8376-2776-4
Beschreibung: 138 S.
Reihe: Sozialtheorie
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverz. S. [129] - 138
Mediengruppe: Buch