X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


26 von 373
Europäische Öffentlichkeit durch Öffentlichkeitsarbeit?
die Informationspolitik der Europäischen Kommission
VerfasserIn: Brüggemann, Michael
Verfasserangabe: Michael Brüggemann
Jahr: 2008
Verlag: Wiesbaden, VS, Verl. für Sozialwiss.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.WE Brüg / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Förderung einer europäischen Öffentlichkeit wird allgemein als ein probates Gegenmittel zur Akzeptanzkrise der EU gesehen. Anforderungen an eine europäische Informationspolitik ergeben sich aus drei Richtungen: der der normativen Theorie der Öffentlichkeit, der der Theorie effektiven Kommunikationsmanagements und der der Forschung zum Thema europäische Öffentlichkeit. Der Verfasser untersucht die Informationspolitik der EU seit der Jahrtausendwende zum einen auf allgemeiner Ebene, zum anderen am Fallbeispiel der von der Kommission durchgeführten Erweiterungskampagne; besondere Aufmerksamkeit erfahren die EU-Staaten Deutschland und Frankreich. Methodisch kommen Expertenbefragungen und Dokumentenanalysen zum Einsatz. Die Informationspolitik der EU erweist sich als fragmentiert und embryonal. Der Verfasser stellt das Mehrebenensystem der Informationspolitik, die Umsetzung der Transparenzregeln durch die Kommission sowie die PR der Kommission dar und kontrastiert die Politik der Kommission unter Prodi mit der Politik der neuen Kommunikationskommissarin Wallström unter Barroso. Sodann werden Strukturen, Ressourcen und konkrete Aktivitäten der Öffentlichkeitsarbeit in der Erweiterungskampagne untersucht. Der Verfasser bilanziert die Informationspolitik der EU als "Politik mit angezogener Handbremse" und befürwortet eine Informationspolitik mit den Leitbildern Transparenz und Rechtfertigung.
Details
VerfasserIn: Brüggemann, Michael
VerfasserInnenangabe: Michael Brüggemann
Jahr: 2008
Verlag: Wiesbaden, VS, Verl. für Sozialwiss.
Systematik: GP.WE
ISBN: 978-3-531-15704-7
2. ISBN: 3-531-15704-3
Beschreibung: 1. Aufl., 333 S. : graph. Darst.
Mediengruppe: Buch