X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


53 von 373
Das Leben selbst
Sein Ursprung, seine Natur
VerfasserIn: Crick, Francis
Verfasserangabe: Francis Crick
Jahr: 1983
Verlag: München, Piper
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.BE Crick / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Francis Crick diskutiert in diesem Buch eines der zentralen Probleme naturwissenschaftlichen Nachdenkens: die Frage nach dem Wesen des Lebens. Dieses Werk handelt vn den Grundlagen der Biologie, vom Ursprung des Lebens und des Menschen. Der Autor läd den Leser zu einer Entdeckungsreise ein: von der Winzigkeit der Atome und Molekühle bis zur Unendlichkeit des gesamten Universums, von Ereignissen, die sich in Milliardstellsekunden abspielen, bis zur gesamten Zeitspanne seit dem Urknall. Cricks Text ist so unterhaltsam wie beste Science fiction, genügt aber gleichzeitig dem Anspruch wissenschaftlicher Exaktheit. In diesem Buch zeigt Crick, daß es möglich ist, die komplizierten Zusammenhänge, die sich aus grundlegenden Fragen unserer Existenz ergeben, für viele einsichtig und faszinierend darzustellen.
Details
VerfasserIn: Crick, Francis
VerfasserInnenangabe: Francis Crick
Jahr: 1983
Verlag: München, Piper
Systematik: NN.BE
ISBN: 3-492-02799-7
Beschreibung: 224 S.
Mediengruppe: Buch