X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


56 von 373
Die Odyssee des Marxismus
auf dem Weg zum Sozialismus
VerfasserIn: Leser, Norbert
Verfasserangabe: Norbert Leser
Jahr: 1971
Verlag: Wien [u.a.], Molden
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.PM Les / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Norbert Leser (* 31. Mai 1933 in Oberwart, Burgenland; † 31. Dezember 2014 in Eisenstadt, Burgenland) war ein österreichischer Sozialphilosoph, bekannt vor allem durch seine kritische Beschäftigung mit der österreichischen Sozialdemokratie. "Leser prüft die wichtigsten Schulen und konfrontiert Marx mit Mazzini und Freud, Keynes und Sartre, Schopenhauer und Adorno. Aber mit diesem bunten Gemisch im letzten Drittel des Bandes gerät er denn doch zu sehr ins Gedränge. Entschädigt wird der Leser durch das andere: die Konfrontation Marxens mit sich selbst, mit Lenin, Kautsky, Bakunin ist ergiebig."
Details
VerfasserIn: Leser, Norbert
VerfasserInnenangabe: Norbert Leser
Jahr: 1971
Verlag: Wien [u.a.], Molden
Systematik: GP.PM
ISBN: 3-217-00248-2
Beschreibung: 1. Aufl., 431 S.
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch