X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 47
E-Medium
Eltern von sexuell missbrauchten Kindern
Reaktionen, psychosoziale Folgen und Möglichkeiten der Hilfe
VerfasserIn: Bange, Dirk
Verfasserangabe: Dirk Bange
Jahr: 2011
Verlag: Hogrefe-Verlag
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wenn das eigene Kind sexuell missbraucht wurde, stellt dies für Eltern eine große Belastung dar. Häufig fragen sie sich, warum sie nichts bemerkt haben, machen sich Vorwürfe und haben Schuldgefühle. Das E-Book widmet sich der bis jetzt wenig beachteten Seite der nicht missbrauchenden Eltern bzw. Elternteile. Gut verständlich werden die vorliegenden wissenschaftlichen Erkenntnisse beschrieben und mit Erfahrungen aus der praktischen Arbeit mit betroffenen Eltern und Kindern verknüpft. Nach einem Überblick über die Fakten zum Ausmaß des sexuellen Missbrauchs an Mädchen und Jungen werden häufige Schuldzuweisungen, vor allem an nicht missbrauchende Mütter, thematisiert und als "Mythen" entlarvt. Ausführlich beschreiben weitere Kapitel den oft langwierigen und von Missverständnissen begleiteten Aufdeckungsprozess eines sexuellen Missbrauchs und welche Reaktionen und Folgen er bei den nicht missbrauchenden Elternteilen hervorruft. Die Schilderung der Täterstrategien und Diskussion des Themas "Missbrauch mit dem Missbrauch" liefern wichtige Informationen, um die Reaktionen der Eltern nachvollziehen zu können. Abschließend gibt der Band Anregungen für die Beratung, Therapie und Präventionsarbeit mit Eltern von sexuell missbrauchten Kindern.
Details
VerfasserIn: Bange, Dirk
VerfasserInnenangabe: Dirk Bange
Jahr: 2011
Verlag: Hogrefe-Verlag
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.PI.EPM
ISBN: 978-3-8409-2357-9
Beschreibung: 194 S.
Mediengruppe: eBook