Cover von Warum Altgriechisch genial ist wird in neuem Tab geöffnet

Warum Altgriechisch genial ist

eine Liebeserklärung an die Sprache, mit der alles begann
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Marcolongo, Andrea
Verfasser*innenangabe: Andrea Marcolongo ; Übersetzung aus dem Englischen von Andreas Thomsen
Jahr: 2018
Verlag: München, Piper
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PL.FG Marc / College 1b - Sprache Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PL.FG Marc / College 1b - Sprache Status: Entliehen Frist: 08.03.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Aus der Perspektive einer Schülerin und der erwachsenen Lehrerin und einer Mischung aus eigenen Erinnerungen und einem sprachgeschichtlichen Überblick wird die besondere Beziehung der Autorin zum Altgriechischen beschrieben. Eine persönliche Würdigung der toten Sprache.

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Marcolongo, Andrea
Verfasser*innenangabe: Andrea Marcolongo ; Übersetzung aus dem Englischen von Andreas Thomsen
Jahr: 2018
Verlag: München, Piper
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PL.FG
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-492-05879-7
2. ISBN: 3-492-05879-5
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 264 Seiten
Schlagwörter: Griechisch, Hellenisch, Klassisches Griechisch
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Thomsen, Andreas [Übers.]
Originaltitel: La lingua geniale
Mediengruppe: Buch