X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 23
Evening talks
Martha Argerich. A film
Verfasserangabe: Directed by Georges Gachot. Royal Concertgebouw Orchestra ... Conductor: Bernard Haitink ... With Martha Argerich ; Claudio Arrau ; Eduardo Hubert ; Friedrich Gulda ... Prod. by Georges Gachot & Pierre-Olivier Bardet. In Co-prod. with Arte ; BR ...
Jahr: 2008 (2002)
Verlag: Ideale Audience International
Reihe: Medici Arts
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.KM.MM9 Argerich / College 5a - Szene / Sammlung Duffek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Martha Argerich is the last remaining pianist of legend. A wild child and a rebel at heart, this exceptional Argentinean musician is surrounded by an aura of mystery. Thanks to these "evening talks", Georges Gachot lifts a corner of the veil. Martha Argerich shares with us her memories, confides in us her doubts and transmits to us her incredible appetite for music making. Images of Argentina, rehearsals in the concert hall or at home, excerpts of recent concerts and archival clips complete this unique film.
Martha Argerich ist die letzte legendäre Pianistin. Sie ist wild, rebellisch und schwierig für die einen, schön und großherzig für die anderen und unglaublich talentiert für alle. Dank dieses "Nachtgesprächs" hebt Georges Gachot einen Zipfel des mysteriösen Schleiers der argentinischen Klavierlegende. Martha Argerich heilt uns ihre Erinnerungen mit, vertraut uns ihre Zweifel an und überträgt ihre unbändige Lust auf Musik auf uns. Bilder aus Argentinien, Proben im Konzertsaaloder bei ihr zu Hause, Konzertausschnitte und Archivdokumente vervollständigen diesen einmaligen Film.
Details
VerfasserInnenangabe: Directed by Georges Gachot. Royal Concertgebouw Orchestra ... Conductor: Bernard Haitink ... With Martha Argerich ; Claudio Arrau ; Eduardo Hubert ; Friedrich Gulda ... Prod. by Georges Gachot & Pierre-Olivier Bardet. In Co-prod. with Arte ; BR ...
Jahr: 2008 (2002)
Verlag: Ideale Audience International
Systematik: TT.KM.MM9
Interessenkreis: Sammlung Duffek
Beschreibung: 1 DVD-Video (NTSC, Ländercode 0, ca. 63 Min.) : stereo, PCM, DD 5.1, Bildformat 16:9 + 1 Beiheft
Reihe: Medici Arts
Schlagwörter: DVD-Video, Deutschland, Dokumentarfilm, Frankreich, Schweiz, Deutsch, Englisch, Französisch, Sprache, Japanisch, Portugiesisch, Spanisch, Untertitel <Film>, Deutsche, Dokumentarischer Spielfilm, Franzosen, Schweizer, Deutschunterricht, Audiodeskription, Ryukyuanisch, Deutschland <Bundesrepublik> *1949-1990, Deutschland <DDR>, Deutschland (DDR), Deutschland <DDR> * 1949-1990, BRD <1990->, Confederazione Svizzera, Confoederatio Helvetica, Confédération Suisse, DVD-Film, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Dokumentarfilme, Dokumentarischer Film, Dokumentationsfilm, Eidgenossenschaft <Schweiz>, France, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Helvetia, Helvetien, Helvetische Republik, Kulturfilm, La France, Nichtfiktionaler Film, République Francaise, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, Schweiz / Eidgenossenschaft, Schweizerische Eidgenossenschaft, Suisse, Svizzera, Svizzra, Britisches Englisch, Deutsche Sprache, Englische Sprache, Französische Sprache, Hochdeutsch, Langue d'Oil, Neuhochdeutsch, Sprachen, Dialogübersetzung <Film>, Kastilisch, Nihongo, Nippongo, Portugiesische Sprache, Spanische Sprache, DVD, Deutsches Sprachgebiet, Deutschland. Reichsluftfahrtministerium. Forschungsamt, Ethnologischer Film, Film, Frankreich <Süd>, Altenglisch, Amerikanisches Englisch, Denglisch, Galloromanisch, Geheimsprache, Jiddisch, Nordseegermanische Sprachen, Schlagfertigkeit, Schweizerdeutsch, Südgermanische Sprachen, Asiatische Sprachen, Iberoromanisch
Fußnote: Prod.: Dokumentarfilm, F, D, Schweiz, 2002. - Enth. u.a.: Auszüge: Piano Concerto No. 4, Op. 58 / Beethoven. Libertango / Piazzola ; Hubert. Piano Concerto No. 1 / Liszt. Piano Concerto No. 1, Op. 11 / Chopin. Sonata No. 14, Op. 27, "Moonlight" / Beethoven. Piano Concerto No. 2, Op. 19 / Beethoven. Piano Concerto in G / Ravel. Piano Concerto No. 3, Op. 26 / Prokofiev. Hungarian Rhapsody No. 6 / Liszt. Piano No. 2, BWV 826, Capriccio / Bach. Piano Concerto, Op. 54 / Schumann. Introduction & Rondo capriccioso, Op. 28 / Saint-Saens. Slavonic Dance No. 10, Op. 72 / Dvorak. Variations on a theme by Paganini / Lutoslawski. Ma Mére l'oye: Laideronette, Impératrice des Pagodes / Ravel. Von fremden Ländern und Menschen, No. 1, Op. 15 / Schumann. Toccata, Op. 11 / Prokofiev ... - Extras (ca. 38 Min.): Tres minutos con la realidad / Piazzola ; Hubert. Sonata in D minor, K. 141 / Domenico Scarlatti. Mazurka in F minor, No. 2, Op. 63 / Chopin. Partita in C minor, No. 2, BWV 826, Capriccio / Bach ... Sprache: französ., engl., dt., Untertit.: Französ., engl., dt., span., portugies., japan.
Mediengruppe: DVD