X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


11 von 14
More than honey
Verfasserangabe: ein Film von Markus Imhoof
Jahr: 2013 (2012)
Verlag: Wien, Filmladen Filmverleih
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: TT.KT.17 More Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: TT.KT.17 More Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: TT.KT.17 More Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Fasang. 35-37 Standorte: TT.NN.OLT More Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Rabeng. 6 Standorte: TT.KT.17 More Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: TT.NN.OLT More Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 05., Pannaschg. 6 Standorte: TT.NN.OLT More / Umwelt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 06., Gumpendorferstr. 59-61 Standorte: TT.NN.OLT More Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.NN.OLT More / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.NN.OLT More / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 09., Alserbachstr. 11 Standorte: TT.NN.OLT More / Doku Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Rosa-Jochmann-Ring 5/1 Standorte: TT.NN.OLT More Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 13., Hofwieseng. 48 Standorte: TT.KT.17 More Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Hütteldorfer Str. 130 d Standorte: TT.NN.OLT More Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Linzer Str. 309 Standorte: TT.KT.17 More Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Rosa-Luxemburg-G. 4 Standorte: TT.NN.OLT More / 1351 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: TT.KT.17 More Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 18., Weimarer Str. 8 Standorte: TT.KT.17 More Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: TT.KT.17 More Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Heiligenstädter Str.155 Standorte: TT.KT.17 More Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Leystr. 53 Standorte: TT.KT.17 More / 586 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: TT.NN.OLT More Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 138 Standorte: TT.KT.17 More Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: TT.NN.OLT More Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Anton-Baumgartner-Str. Standorte: TT.NN.OLT More Status: Entliehen Frist: 28.12.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: TT.KT.17 More / Alternativen Status: Entliehen Frist: 03.01.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
 
Eintrag auf Wikipedia:
"[...] Der Film zeigt verschiedene Imker und ein Berliner Forscherteam bei ihrer Arbeit und beleuchtet ihre Beziehung zu ihren Bienenvölkern. Und so wird das Leben der Bienen in ganz unterschiedlicher Art gezeigt, angefangen im Weiler Twirgi im Nessental (Gemeinde Gadmen, Berner Oberland), über die Königinnenzüchterinnen in Mariazell (Steiermark) und diverse Imker in den USA, bis hin zum Bienenforscherteam in Australien. Der Film versucht zu vermitteln, dass insbesondere das in den USA auftretende, massenhafte Bienensterben (Colony Collapse Disorder) durch die industrielle Bienenhaltung begünstigt, wenn nicht sogar verursacht wird. Durch Massentierhaltung werden Krankheiten zwischen Bienenvölkern übertragen, was dazu führt, dass die Völker mit Medikamenten (z.B. Antibiotika) behandelt werden müssen. Langandauernde Transporte der Bienenvölker zwischen weit auseinander liegenden Obstplantagen in unterschiedlichen Klimazonen stressen die Bienenvölker zusätzlich. Als weiterer Faktor zeigt der Film die Behandlung dieser Plantagen durch Pestizide, die zu Schäden bei den Bienenvölkern führen. In gewissen Gegenden der Volksrepublik China sind die Bienen bereits ausgestorben und die Bestäubung der Blüten erfolgt in Kleinarbeit durch den Menschen. Gegen Ende des Films wird auf die aus den Medien bekannt gewordene "Killerbiene" (Afrikanisierte Honigbiene) eingegangen, welche sich als wesentlich resistenter als die einheimischen Zuchtbienen erweist. Es wird impliziert, dass die über viele Jahrzehnte angezüchtete "Sanftheit" der Rassen der Westlichen Honigbiene dazu geführt hat, dass diese wesentlich anfälliger gegenüber Krankheiten und Parasiten, insbesondere der Varroamilbe, geworden sind, da beispielsweise die Fähigkeiten zur Gegenwehr verkümmert sind.
Markus Imhoof und sein Team steckten fünf Jahre Arbeit in diesen Film."
 
Details
VerfasserInnenangabe: ein Film von Markus Imhoof
Jahr: 2013 (2012)
Verlag: Wien, Filmladen Filmverleih
Systematik: TT.NN.OLT, TT.KT.17
Altersfreigabe: 6
Beschreibung: 1 DVD-Video (PAL, Ländercode 0, 90 Min.) : Dolby digital 5.1 + 2.0, Bildformat: 16:9
Schlagwörter: Deutschland, Dokumentarfilm, Schweiz, Österreich, Bienen <Familie>, Bienensterben, Chinesisch, Deutsch, Englisch, Sprache, Untertitel <Film>, Audiodeskription, Untertitel für Hörgeschädigte <Film>, Deutsche, Dokumentarischer Spielfilm, Schweizer, Österreicher, Deutschland <Bundesrepublik> *1949-1990, Deutschland <DDR>, Deutschland <DDR> *1949-1990, Deutschland <DDR> * 1949-1990, Austria (eng), BRD <1990->, Cisleithanien, Confederazione Svizzera, Confoederatio Helvetica, Confédération Suisse, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Die im Reichsrat vertretenen Königreiche und Länder <Österreich>, Dokumentarfilme, Dokumentarischer Film, Dokumentationsfilm, Eidgenossenschaft <Schweiz>, Habsburgermonarchie, Habsburgerreich, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Helvetia, Helvetien, Helvetische Republik, Kulturfilm, Nichtfiktionaler Film, Ostmark, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, Schweiz / Eidgenossenschaft, Schweizerische Eidgenossenschaft, Suisse, Svizzera, Svizzra, Zisleithanien, Apidae, CCD, Colony collapse disorder, Britisches Englisch, Chinesisch / Nationalsprache, Chinesisch / Reichssprache, Deutsche Sprache, Englische Sprache, Guanhua <Standardsprache>, Guoyu, Hochdeutsch, Kuanhua <Standardsprache>, Kuo-yü, Mandarin <Standardsprache>, Neuhochdeutsch, P'u-t'ung-hua, Putonghua, Sprachen, Dialogübersetzung <Film>, Deutsches Sprachgebiet, Film, Österreich <Ost>, Bienenkrankheit, Wildbienen, Altenglisch, Amerikanisches Englisch, Jiddisch, Nordseegermanische Sprachen, Sinotibetische Sprachen, Südgermanische Sprachen
Beteiligte Personen: Imhoof, Markus
Fußnote: Dokumentarfilm, CH/ D/ A 2012. - Sprache: Deutsch, OF (Deutsch, Englisch, Mandarin) - Untertitel: Deutsch, Englisch - Untertitel für Hörbeeinträchtigte. - Audiodeskription für Sehbeeinträchtige.
Mediengruppe: DVD