X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


29 von 36
Chrysantheme und Schwert
Formen der japanischen Kultur
VerfasserIn: Benedict, Ruth
Verfasserangabe: Ruth Benedict ; aus dem Englischen von Jobst-Mathias Spannagel
Jahr: 2020
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.USZ Bene / College 2d - Geschichte Status: Entliehen Frist: 09.02.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ruth Benedict (1887-1948), die neben Margaret Mead als die einflußreichste Kulturanthropologin des 20. Jahrhunderts gilt, untersucht in dieser Studie die Persönlichkeit, die Denkmuster, das Wertesystem und die Handlungsnormen der Japaner. Sie versucht, die japanischen Prämissen über die »richtige« Lebensführung aufzuzeigen und auf welche Weise diese sich in der Familie, in Wirtschaft, Religion und Politik manifestiert haben. (Verlagstext)
 
Inhaltsverzeichnis:
 
Vorwort von Ezra F. Vogel 7
1. Aufgabe: Japan 11
2. Die Japaner im Krieg 27
3. Jeder an seinem Platz 46
4. Die Meiji-Reform 73
5. Schuldner der Vergangenheit und der Welt 91
6. Die Rückzahlung eines Zehntausendstels 104
7. Die Verpflichtung, die »am schwersten zu ertragen« ist 121
8. Den eigenen Namen reinwaschen 131
9. Der Kreis der menschlichen Gefühle 158
10. Das Dilemma der Tugend 173
11. Selbstdisziplin 201
12 Was das Kind lernt 221
13. Japan nach dem Sieg der Alliierten 259
Danksagung 277
Glossar 279
 
 
 
Details
VerfasserIn: Benedict, Ruth
VerfasserInnenangabe: Ruth Benedict ; aus dem Englischen von Jobst-Mathias Spannagel
Jahr: 2020
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Systematik: GE.USZ
ISBN: 978-3-518-12014-9
2. ISBN: 3-518-12014-X
Beschreibung: 7. Auflage, 280 Seiten
Beteiligte Personen: Spannagel, Jobst-Mathias
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The chrysanthemum and the sword
Mediengruppe: Buch