X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 313
Sommerlicht, und dann kommt die Nacht
Roman
Verfasserangabe: Jón Kalman Stefánsson. Aus dem Isländ. übers. von Karl-Ludwig Wetzig
Jahr: 2011
Verlag: Stuttgart, Reclam
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DR Jón / College 1c - Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
»Die Dunkelheit kann freundlich sein, sie beschert uns Mond und Sterne, das Licht der Nachbarn, das Fernsehprogramm, Sex und Whisky; wir sollten nicht schlecht von der Dunkelheit reden.« In einem 400-Seelen-Ort im äußersten Westen Islands sind die Sommer kurz und die Nächte lang, und die Bewohner sind immer in Gefahr, in Kleinstadtlethargie zu verdämmern. Oder sie sorgen selbst dafür, dass ihr Leben aufregend wird. In einem Reigen lose verbundener Lebenswege und Schicksale versteht es Jón Kalman Stefánsson, mit kleinen Geschichten Antworten auf große Fragen zu geben.(amazon.de)
Details
VerfasserInnenangabe: Jón Kalman Stefánsson. Aus dem Isländ. übers. von Karl-Ludwig Wetzig
Jahr: 2011
Verlag: Stuttgart, Reclam
Systematik: DR
ISBN: 978-3-15-020234-0
2. ISBN: 3-15-020234-5
Beschreibung: 311 S.
Beteiligte Personen: Wetzig, Karl-Ludwig
Originaltitel: Sumarljós og svo kemur nóttin <dt.>
Mediengruppe: Buch