X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


54 von 532
Wir können auch anders!
gefährlichen Entwicklungen bei Schülern entgegenwirken
VerfasserIn: Spies, Christine
Verfasserangabe: Christine Spies
Jahr: 2011
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.UES Spie / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Dieses Präventionsprogramm befasst sich mit bedrohlichen Entwicklungen wie Mobbing, Sucht, School Shooting, Suizid. Es unterstützt Lehrkräfte, die Entstehung dieser Entwicklungen rechtzeitig zu erkennen, zu bewerten und mit erprobten Strategien gegenzusteuern. Das wird möglich durch den Aufbau eines Netzwerkes, das Lehrer/innen nicht alleine lässt, sondern weitere Experten einbezieht. Mit Kopiervorlagen und zusätzlichen Downloads. Berücksichtigt erstmals auch die Schwerpunkte "Suizid" und "Amok" / / / / "Meines Wissen gibt es kein Präventionskonzept, das so wie das hier vorliegende die Vielfalt der Themenstellungen aufnimmt und zugleich einen schlüssigen Aufbau und eine direkte Umsetzung im Schulalltag ermöglicht." Prof. Klaus HurrelmannAUS DEM INHALT: / / Vorwort von Prof. Hurreimann 13 / A. Grundlagen 15 / 1 "Wir können auch anders!" - Das neue, richtungsweisende Präventionskonzept 15 / 2 Aktuelle Herausforderungen 16 / 3 Zeitgemäße Antworten 17 / 4 Die gleichzeitige Einbeziehung von Amok und Suizid / in ein Präventionskonzept 17 / 5 Präventive Konsequenzen 18 / 6 Amok als Gegenstand der Vermittlung? 19 / 7 "Ja!" - unter begründeten Bedingungen 19 / 8 Die verantwortungsvolle Herangehensweise 20 / 9 Suizid - ein Tabu zum Thema machen 21 / 10 Die ermutigende Feststellung 22 / 11 Rezepte und Garantien? Nein! 23 / 12 Das weitreichende präventive Spektrum 23 / 13 Im Zentrum: Die Lebens- und Erfahrungswelt von Jugendlichen / in der Pubertät 23 / 14 Die Wirksamkeit von "Wir können auch anders!" 24 / B. Umsetzung des Konzepts 25 / 1 Die Ebene der Institution 25 / 1 Voraussetzungen 25 / 2 Das Schulklima 25 / 3 Mitbestimmung und -gestaltung 26 / 4 Entwicklung einer "Corporate Identity" 26 / 5 Ermöglichen einer Eventkultur 27 / 6 Ausbildung einer Anerkennungs- und Lobkultur 28 / 7 Regeln für das Zusammenleben und Zusammenarbeiten 29 / 8 Qualitätssicherung durch Klassen-Sozialstunde und Klassenrat 30 / 9 Konfliktlösungsmodelle 31 / 10 Unterstützungssysteme durch Gleichaltrige 31 / 11 Das Aufbrechen des Schweigegebotes 32 / 12 Das Peer-Helper-Team in der Amok- und Suizidprävention 32 / 13 Weitere Unterstützungselemente für Schüler in Notlagen 33 / 14 Das schulische Krisenmanagement 33 / 15 Das Krisenteam im Hinblick auf ein Amokereignis 34 / KV 1: Vorschlagsliste für Maßnahmen des Krisenteams 36 / KV 2: Merkblatt für Amoklagen 37 / KV 3: Formblatt für die Evakuierung 38 / 16 Bedrohungsmanagement in der Schule 39 / 17 Die Dynamik im Vorfeld von Amoktaten 40 / 18 Der gefahrliche Sog - Nachahmungstaten 41 / 19 Das Bedürfnis nach einer gesicherten Einschätzung 41 / KV 4: Frühwarnsignale und Risikomarker im Hinblick auf Amok (1) 42 / KV 5: Frühwarnsignale und Risikomarker im Hinblick auf Amok (2) 43 / KV 6: Leaking - Die große Chance für ein rechtzeitiges Eingreifen 44 / 20 Umgang mit Amokdrohungen 45 / 21 Erste Einschätzung von Drohungen 45 / KV 7: Bewertung von Amokdrohungen 46 / 22 Fallmanagement 47 / 23 Die Fall- bzw. Risikoanalyse 47 / KV 8: Leitfaden für eine sachgerechte Fallanalyse (1) 48 / KV 9: Leitfaden für eine sachgerechte Fallanalyse (2) 49 / 24 Weiterführende Konsequenzen 50 / KV 10: Leitfaden für ein Gespräch mit dem drohenden Jugendlichen (1) 51 / KV 11: Leitfaden für ein Gespräch mit dem drohenden Jugendlichen (2) 52 / KV 12: Leitfaden für ein Gespräch mit dem drohenden Jugendlichen (3) 53 / 2 Die Ebene der Lehrpersonen und anderen schulischen Pädagogen 54 / 1 Professionalität im Rollenverständnis 54 / 2 Das neue Rollenbild 54 / 3 Entwurf eines Idealbildes 54 / 4 Eigene Rollenreflexion 55 / 5 Die Beziehung - der Motor im pädagogischen Prozess 55 / 6 Unproduktive und unprofessionelle Haltungen und Einstellungen 56 / KV 13: Die vier Schlüssel im produktiven Beziehungsgeschehen: / Akzeptanz - Grenzziehung - Konfrontation - Konsequenz 57 / 7 Eigene Gefühle im Umgang mit problembehafteten Schülern 58 / 8 Neue Handlungsstrategien 58 / 9 Gewalt durch Pädagogen 58 / 10 DerBumerang 59 / 11 Wissenswertes über Kränkungserfahrungen bei Jugendlichen 60 / 3 Die Ebene der Eltern 60 / 4 Die Ebene der Jugendlichen (Klasse/Gruppe) 61 / 1 Von Träumen, Wünschen und Zielen 61 / Das eigene Selbst entdecken und weiterentwickeln / KV 14:1 Am Who I Am 64 / KV 15: Nobody is perfect 65 / KV 16: Elf und mehr fette Erfolgsgeheimnisse für Jugendliche / im 21. Jahrhundert 66 / KV 17: Mein Idol 67 / KV 18: Zukunft im 21. Jahrhundert? 68 / KV 19: Achtung Außenwirkung - Wie Kommunikation funktioniert! 69 / KV 20: Verräterische Zeichen - Körpersprache 70 / KV 21: Der "Wow"-Faktor 71 / 8 Inhaltsverzeichnis / KV 22: Ich kann, was ich will, und ich will, dass ich kann! Puzzle (1) 72 / KV 23: Ich kann, was ich will, und ich will, dass ich kann! (2) 73 / KV 24: Schüchtern war gestern: Interaktionsübungen zur positiven / Außenwirkung (1) 74 / KV 25: Schüchtern war gestern: Interaktionsübungen zur positiven / Außenwirkung (2) 75 / KV 26: Speed-Dating - Interaktionsübung 76 / KV 27: Menschen haben Gefühle 77 / KV 28: Die Palette der Gefühle 78 / KV 29: Wenn Menschen hassen 79 / KV 30: Das macht Mut! - Texte gegen den Hass verfassen 80 / Kleines Antigewalt-Training: / KV 31: Wut im Körperschema (1) 81 / KV 32: Der Vulkan (2) 82 / KV 33: Unkontrollierte Wut hat Folgen (3) 83 / KV 34: Wut kontrollieren und steuern (4) 84 / KV 35: Interaktionsübungen zur Impulskontrolle (5) 85 / KV 36: Der Stolperpfad (1) - Provokationsübung (6) 86 / KV 37: Der Stolperpfad (2) (7) 87 / KV 38: Schutzraum persönlicher Unversehrtheit (8) 88 / KV 39: Was ist Gewalt für dich? (9) 89 / KV 40: Die Türen der Entscheidung (10) 90 / KV 41: Sag einfach "Stopp!" (1) (11) 91 / KV 42: Sag einfach "Stopp!" (2) - Das Stopp-Regel-Ritual (12) 92 / KV 43: Tust du was, kriegst du was! - Tust du nichts, kriegst du nichts! (13) 93 / KV 44: "Hart aber fair?" (14) 94 / KV 45: Mission Possible - Yes, you can! Macken und Schwächen in den Griff / bekommen! (15) 95 / 2 GZSZ - Gute Zeiten - schlechte Zeiten 96 / Das Leben als Auf und Ab / KV 46: GZSZ - That's Life! - Das Leben ist wie. (1) 98 / KV 47: GZSZ - That's Life! - Das Leben ist wie. (2) 99 / KV 48: "Shit Happens!" 100 / KV 49: Ein total guter Tag 101 / KV 50: Hol's dir! - Fantasiereise 102 / KV 51: Life-Chart 103 / KV 52: Ist das Glas halb voll oder halb leer? 104 / KV 53: Menschen erfahren Unglück und Leid 105 / KV 54: Lerche oder Eule? 106 / KV 55: Mars oder Venus: Typisch weiblich? Typisch männlich? 107 / KV 56: Küssen verboten!? (1) - Eine Pressemeldung 108 / KV 57: Kleine Flirtschule (1): Die Phasen eines Flirts 109 / KV 58: Kleine Flirtschule (2): Die Spielregeln 110 / KV 59: LK - Die gute und die schlechte Nachricht (1) 111 / KV 60: LK-Broken Heart? Wege der Heilung 112 / Inhaltsverzeichnis / 3 Winning Team 113 / Die Klasse /Gruppe als Schutzfaktor / KV 61: Die Dos und Don'ts in der Klasse 116 / KV 62: Das läuft in dieser Klasse falsch! 117 / KV 63: Dazu gehören? Ja! - Aber um jeden Preis? 118 / KV 64: Taten, die niemals wieder gutzumachen sind (1) - Gruppendruck fatal 119 / KV 65: Taten, die niemals wieder gutzumachen sind (2) - Gruppendruck fatal 120 / KV 66: Was siehst du? Experiment "Gruppendruck" 121 / KV 67: Der Flüsterer sagt: "Du bist kein Draht! Lass dich nicht verbiegen!" (1) . 122 / KV 68: Der Flüsterer sagt:. (2) - Rollenspielvorschläge 123 / KV 69: Die schwierigste Sache der Welt: Toleranz 124 / KV 70: Ich will so bleiben, wie ich bin: homosexuell (1) 125 / KV 71: Ich will so bleiben, wie ich bin: homosexuell (2) 126 / 4 Mobbingvorbeugung als konkrete Amok- und Suizidprävention 127 / Informationen, Hintergründe und Handlungsstrategien / KV 72: Ehrliche Antworten aufspannende Fragen - Klassenbefragung 134 / KV 73: Wo Mobbing passiert 135 / KV 74: So fängt der Terror an: Ausgrenzung (1) - Interaktionsübungen 136 / KV 75: So fängt der Terror an: Ausgrenzung (2) - Interaktionsübungen 137 / KV 76: Snap Shots - Szenen einer Ausgrenzung 138 / KV 77: Stummer Schmerz - Kurzgeschichte (1) 139 / KV 78: Stummer Schmerz - Kurzgeschichte (2) 140 / KV 79: Stummer Schmerz - Kurzgeschichte (3) - Erarbeitung 141 / KV 80: Stummer Schmerz (4) - Die Rollen in der Geschichte 142 / KV 81: Und plötzlich ., da bist du draußen .! - Mobbing-Definition 143 / KV 82: Giftpfeile, die tiefe Wunden reißen 144 / KV 83: Warum wird gemobbt? Hintergründe und Motive 145 / KV 84: Der ultimative Anti-Mobbing-Schlüssel 146 / KV 85: Von Mobbing und Gewalt bedroht? Zehn Tipps 147 / KV 86: Untouchable: Immun gegen Mobbing! Deckblatt 148 / 5 Die drei K's 149 / Kränkungen, Konflikte, Krisen annehmen - Katastrophen vermeiden / KV 87: Stress - Gut oder schlecht oder was? 154 / KV 88: Der Stress-Test (1) 155 / KV 89: Der Stress-Test (2) - Testergebnis 156 / KV 90: Der ultimative Stress-Guide: Gib dem Stress keine Chance! 157 / KV 91: "Ab in die Hängematte!" (1) - Fantasiereise 158 / KV 92: "Ab in die Hängematte!" (2) - Gestaltungsvorlage 159 / KV 93: Schmerzhafte, verletzende Erfahrungen (1) 160 / KV 94: Schmerzhafte, verletzende Erfahrungen (2) - / Welcher Verarbeitungstyp bist du? 161 / KV 95: Eine Krise ist wie eine Sonnenfinsternis 162 / KV 96: Ganz normale Abstürze oder bedenkliche Krisen? (1) 163 / KV 97: Ganz normale Abstürze oder bedenkliche Krisen? (2) - / Das Krisenteam entscheidet 164 / KV 98: Ein knallhartes Tabu relativieren: Was ist Petzen? 165 / KV 99: Süße und gefährliche Geheimnisse 166 / KV 100: Wenn Schweigen zur Gefahr wird (1) 167 / KV 101: Wenn Schweigen zur Gefahr wird (2) - Die Kriterien 168 / 1 0 Inhaltsverzeichnis / 6 Voll die Krise? - Das Peer-Helper-Team 169 / Aufgabenstellungen und Schulungsinhalte einer Arbeitsgemeinschaft / 7 Seele am Abgrund 171 / Aufklärung über psychische Störungen und Erkrankungen - / Suizide verhindern helfen / KV 102: Pubertät 176 / KV 103: Psychische Probleme - psychische Erkrankungen: Tabu und Vorurteile 177 / KV 104: Dunkler Schleier: Depression 178 / KV 105: Red Tears - selbstverletzendes Verhalten 179 / KV 106: Kurzgeschichte: Böses Erwachen 180 / KV 107: Trinken, bis der Arzt (zu spät) kommt: Komatrinken 181 / KV 108: Spaßige Wörter für ein schockierendes Phänomen 182 / KV 109: Klar in der Birne: Fakten zum Komatrinken - Projektvorschläge 183 / KV 110: Kick in den Tod - Extrem gefahrlich: Würge- und Ohnmachtsspiele 184 / KV 111: Die gute Message und die goldene Regel 185 / KV 112: Psychische Erkrankungen (1): Psychosomatische Krankheiten - / Angst- und Panikstörungen - Die bipolare Störung 186 / KV 113: Psychische Erkrankungen (2): Zwangsstörungen - Schizophrenie / und Psychosen 187 / KV 114: Psychische Erkrankungen (3): Essstörungen 188 / KV 115: Psychische Erkrankungen (4): Suchtkrankheiten 189 / KV 116: Von Peer zu Peer - Hilfe und Unterstützung durch ein Gespräch 190 / KV 117: Suizid: Vorwissen und Begriffsklärung 191 / KV 118: Vorkommen - Ursachen - Auslöser 192 / KV 119: Fakten zum Phänomen "Suizid" 193 / KV 120: Tragische Vorurteile und Irrtümer 194 / KV 121: Wenn die Seele im Abgrund versinkt. Anzeichen - Signale - Hilferufe 195 / KV 122: Verhindern helfen - aber wie? 196 / KV 123: Lass es nicht zu! 197 / KV 124: "Geboren, um zu leben!" 198 / KV 125: Lass deine Träume fliegen! 199 / 8 Avatare, Casting-Shows, Ego-Shooter, Cybermobbing, Happy Slapping / und andere Medienphänomene 200 / Reflexion des eigenen Medienkonsums - kritischer, konstruktiver und / sicherer Umgang mit virtuellen Welten / KV 126: Die dreizehn Gebote der Medienerziehung (für Erwachsene) 202 / KV 127: Ein Blick zurück 203 / KV 128: Mediennutzung heute 204 / KV 129: Generation YouTube und die Macht der äußeren Bilder 205 / KV 130: Fernsehgewohnheiten 206 / KV 131: Was guckst du? Befragung zum Fernsehkonsum 207 / KV 132: Fernsehformate kritisch gesehen: Casting-Shows - Reality-Shows - / Daily Talks 208 / KV 133: Faszination Computer - Befragung 209 / KV 134: Gewalt und Brutalität in Computerspielen am Beispiel von GTA 210 / KV 135: Die Sache mit der Altersbeschränkung und dem Index 211 / KV 136: Risiken und Nebenwirkungen: Was Medienwirkungsforscher sagen 212 / KV 137: Was nun? Familiäre Stress- und Streitsituationen durch / Mediennutzung 213 / Inhaltsverzeichnis 11 / KV 138: Der Nerd (1) - Kurzgeschichte 214 / KV 139: DerNerd (2) - Kurzgeschichte 215 / KV 140: Die schleichende Gefahr: Computer-/Internetsucht 216 / KV 141: Kriterien und Suchtmerkmale - Das Suchtpotenzial von / Computerspielen 217 / KV 142: Mach mit! Zieh's durch! Schalt aus! 218 / KV 143: Hetzjagd durchs Netz: Cybermobbing 219 / KV 144: Die Vernichtung vor den Augen der Weltöffentlichkeit - / Zwei Beispiele 220 / KV 145: Täter handeln riskant! - Gestaltung eines Flyers 221 / KV 146: Lost In Space? Das Internet vergisst nichts! 222 / KV 147: Vorsichtsmaßnahmen in Online-Foren 223 / 9 Eiskalter Schatten - Annäherung an ein Phänomen: / Amok/ School Shooting 224 / Aufeinander achten und verantwortlich handeln: frühe Signale erkennen / und richtig bewerten / KV 148: Der klassische Amoklauf: Begriffsklärung und / historischer Hintergrund 228 / KV 149: Eiskalter Schatten - School Shooting 229 / KV 150: Die Untersuchungskommission klärt auf 230 / KV 151: Informationen zum Hintergrund schulischer Amoktaten 231 / KV 152: Verpflichtungen und Tabus für die schulische Gemeinschaft 232 / KV 153: Amokandrohungen 233 / KV 154: High Risk - No Fun: Die Folgen von Trittbrettfahrer-Aktionen 234 / Literaturhinweise 235 / Empfehlungen zu Links/Internetadressen/Beratungsangeboten 238
Details
VerfasserIn: Spies, Christine
VerfasserInnenangabe: Christine Spies
Jahr: 2011
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz
Systematik: PN.UES
ISBN: 978-3-407-62746-9
2. ISBN: 3-407-62746-7
Beschreibung: 238 S. : Ill.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 235 - 237
Mediengruppe: Buch