X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 30
Endloses Bewusstsein
neue medizinische Fakten zur Nahtoderfahrung
VerfasserIn: Lommel, Pim van
Verfasserangabe: Pim van Lommel. Aus dem Niederländ. übers. von Bärbel Jänicke
Jahr: 2011
Verlag: [Ostfildern], Patmos
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PR.OP Lomm / College 3g - Religionen, Esoterik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 13., Hofwieseng. 48 Standorte: PR.OP Lomm Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
In der international bedeutendsten medizinischen Zeitschrift "The Lancet" erschien ein aufsehenerregender Artikel. Der Kardiologe Pim van Lommel zweifelt darin die herkömmliche Auffassung von Leben und Tod an. Seine These: Das Bewusstsein ist auch nach neuesten Erkenntnissen der Hirnforschung nicht im Körper lokalisierbar und es hört nach dem Tod nicht auf zu existieren. Van Lommels Erkenntnisse beruhen auf internationalen wissenschaftlichen Langzeituntersuchungen und Berichten tausender Patienten, die Nahtoderfahrungen erlebten. (Verlagstext)
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
1. Einleitung 9
Wie es begann I (Nah-)Tod im Krankenhaus I Fragen zu Hirnfunktionen
und Bewusstsein I Gibt es Bewusstsein nach dem Tod? I Die Rolle
der Wissenschaft in der Bewusstseinsforschung I Die Notwendigkeit
eines Neuansatzes I Wissenschaft heißt Fragen stellen aus einer
offenen Geisteshaltung heraus I Endloses Bewusstsein I Die Nahtoderfahrung:
Eine Brücke zwischen Wissenschaft und Spiritualität I
Der Aufbau dieses Buches
2. Eine Nahtoderfahrung und das Leben danach 28
3. Was ist eine Nahtoderfahrung? 33
Definition einer Nahtoderfahrung I Situationen, in denen eine NTE
erlebt werden kann I Wie oft kommt es zu einer NTE? I Einteilung
einer NTE in Elemente nach Moody I Andere Einteilungen einer
NTE I Erläuterung der Unterschiede zwischen retrospektiven und
prospektiven wissenschaftlichen Studien I Die Tiefe einer Erfahrung I
Die zwölf Elemente einer NTE, mit anschaulichen Beispielen I
Empathische NTE I Fazit
4. Veränderungen durch Nahtoderfahrungen 72
Einleitung I Worin bestehen die Folgen einer NTE? I Studien zu
Veränderungsprozessen nach einer NTE I Faktoren, die den Veränderungsprozess
beeinflussen I Die Integration der Erfahrung I Positive
und negative Aspekte der Veränderungsprozesse I Überblick über die
verschiedenartigen Veränderungen I Psychische Probleme nach einer
NTE I Der Einfluss der Zeit auf Veränderungsprozesse bei Menschen
mit und ohne NTE I Fazit
5. Nahtoderfahrungen bei Kindern 101
Einleitung I Wissenschaftliche Forschung zur NTE bei Kindern I
Situationen, in denen Kinder eine NTE erleben I Inhalte von Nahtod-
erfahrungen bei Kindern I Veränderungen nach einer NTE im Kindesalter
I Spontanes Verlassen des Körpers oder außerkörperliche
Erfahrungen (AKE) I Beispiel einer NTE im Kindesalter
6. Forschung zu Nahtoderfahrungen 111
Einleitung I Entwicklung der wissenschaftlichen Forschung zum
Phänomen Nahtoderfahrung I Wie oft kommt es zu einer NTE? I Der
Einfluss des Alters I Wer erlebt eine NTE? I Situationen, in denen eine
NTE auftreten kann I Vorläufiges Fazit zum Auftreten von Nahtoderfahrungen
I Theorien über die Ursache und den Inhalt einer NTE I
Physiologische Theorien I Psychologische Theorien I Geburtserinnerung
I Halluzinationen I Träume I Einnahme von Medikamenten I Fazit
7. Die niederländische Studie zu Nahtoderfahrungen 146
Einleitung I Die Konzeption der niederländischen prospektiven Studie I
Die Organisation I Wie oft sterben Patienten an einem Herzstillstand? I
Die Langzeitstudie I Der Aufbau der Studie I Das erste Interview I Ein
verborgenes Zeichen - nur sichtbar während einer außerkörperlichen
Erfahrung I Der Aufbau der Langzeitstudie I Befunde der prospektiven
Studie I Resultate der prospektiven Studie I Schlussfolgerungen aus
der prospektiven Studie I Befunde der Langzeitstudie I Kommentar zur
niederländischen Studie über NTE I Vergleich mit prospektiven
Studien zur NTE in Amerika und Großbritannien I Fazit
8. Was geschieht im Gehirn, wenn das Herz
plötzlich stehen bleibt? 172
Einleitung I Das Paradox eines klaren Bewusstseins während eines
Ausfalls der Gehirnfunktionen I Der Ausfall der Gehirnaktivität
während eines Herzstillstands ist messbar I Was geschieht, wenn das
Herz stehen bleibt? I Der Unterschied zwischen einem temporären
und einem dauerhaften Ausfall I Was geschieht während einer
Reanimation? I Temporäre oder dauerhafte Schädigung des Gehirns
nach einem Herzstillstand I Die NTE von Pamela Reynolds I Fazit
9. Was wissen wir von der Funktion des Gehirns? 192
Einleitung I Auf den Spuren des Bewusstseins I Die Zuverlässigkeit der
heutigen Gehirnforschung I Unbewiesene Hypothesen I Neuronen
und elektromagnetische Felder I Der Einfluss elektromagnetischer
Aktivität auf die Gehirntätigkeit I Gehirn, Informationsspeicherkapazität
und Gedächtnis I Neuroplastizität I Zusammenfassung zur
Neuroplastizität I Unser Gehirn ist kein Computer I Fazit
10. Quantenphysik und Bewusstsein 221
Einleitung I Ein neuer Blick auf einige Elemente einer NTE I Kurze
Zusammenfassung dieses Kapitels I Unser klassisches Weltbild I
Komplementarität von Teilchen und Wellen I Verschränkung I Nicht-
Lokalität I Das neue Weltbild auf Basis der Quantenphysik I Was ist
eigentlich eine Welle? I Der Begriff Feld I Das Hologramm I Elektromagnetische
Felder I Felder, Frequenzen und Informationen I Der nichtlokale
Raum der Wahrscheinlichkeitswellen I Das Bewusstsein und der
nicht-lokale Raum I Die Komplementarität des nicht-lokalen Raumes I
Feldtheorien in lebenden Systemen I Gilt Quantenphysik auch für
lebende Systeme? I Quantentheorie, Selbstorganisation und Bewusstsein
I Fazit
11. Gehirn und Bewusstsein 256
Einleitung I Der materialistische Ansatz I Nahtoderfahrung, Bewusstsein
und Gehirn I Die Kontinuität des Bewusstseins I Neue Konzepte
in der Wissenschaft I Ein neuer Blick auf Bewusstsein und Gehirn I
Nicht-lokales Bewusstsein im nicht-lokalen Raum I Komplementaritätstheorie
I Vergleich mit der globalen Kommunikation I Die nicht-lokale
Verschränkung des Bewusstseins ist wissenschaftlich bewiesen I
Die Schnittstelle zwischen nicht-lokalem Bewusstsein und Gehirn I
Vorläufige Zusammenfassung I Mögliche Erklärungsansätze zum
Phänomen des Übergangs! Fazit
12. Die Kontinuität des sich wandelnden Körpers 281
Einleitung I DNA I Kurze Zusammenfassung dieses Kapitels I Was
genau ist die DNA? I Epigenetik I Die mögliche Funktion der Junk-DNA I
Biophotonen I Die DNA als Informationsquelle in jeder Zelle I Nichtlokale
Informationsübertragung durch die DNA I DNA, Vererbung
und Bewusstsein l Fernkommunikation mit Zellen I Transplantiertes
Gedächtnis I Fazit
13. Endloses Bewusstsein 303
Einleitung I Unser Bewusstsein und die "Wirklichkeit" I Individuelle
und gemeinschaftliche Aspekte des Bewusstseins I Transpersonale
Aspekte des Bewusstseins I Erfahrungen eines veränderten Bewusstseins
I Nicht-lokales Bewusstsein I Eine NTE ist ein Aspekt des endlosen
Bewusstseins I Andere Formen nicht-lokalen Bewusstseins I
Glaube an eine Form persönlichen Weiterlebens I Die Kontinuität
des Bewusstseins nach dem körperlichen Tod I Andere Formen nichtlokalen
Informationsaustauschs I Fazit
14. Es gibt nichts Neues unter der Sonne 330
Einleitung I Nichts Neues I Mystische Erfahrungen als Quelle der
Todeserkenntnis I Weltreligionen und mystische Erfahrungen I
Hinduismus I Der tibetanische Buddhismus I Die Philosophie des antiken
Griechenland I Die alte jüdische Mystik I Das Christentum I Der
Islam I Einige historische Darstellungen von Nahtoderfahrungen I Fazit
15. Häufig gestellte Fragen 353
Einleitung I Wissenschaftlicher Widerstand gegen die NTE I Reinkarnation
I Organspende: Worum es "eigentlich" geht? I Fazit
16. Die praktische Bedeutung der NTE 370
Hilfe nach einer NTE I NTE im Krankenhaus I Missglückte Selbsttötung
und suizidgefährdete Patienten I Stationen für terminale und
palliative Pflege I Erfahrungen über den Tod hinaus I Einstellungen
zum Tod im Gesundheitswesen I Aktive Sterbehilfe und Hilfe zur
Selbsttötung I Fazit
17. Epilog 382
Nahtoderfahrung und Wissenschaft I Nahtoderfahrung und Gesundheitswesen
I Nahtoderfahrung und unser Menschenbild
Danksagung 386
Erläuterung wichtiger Begriffe 388
Anmerkungen 399
Quellen 415
Personenregister 437
Bildnachweis 440
 
 
Details
VerfasserIn: Lommel, Pim van
VerfasserInnenangabe: Pim van Lommel. Aus dem Niederländ. übers. von Bärbel Jänicke
Jahr: 2011
Verlag: [Ostfildern], Patmos
Systematik: PR.OP
ISBN: 978-3-8436-0013-2
2. ISBN: 3-8436-0013-9
Beschreibung: 5. Aufl., 440 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Jänicke, Bärbel
Sprache: ger
Originaltitel: Eindeloos bewustzijn <dt.>
Fußnote: Literaturverz. 415 - 436
Mediengruppe: Buch