X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 63
Die Österreicher-innen
Wertewandel 1990 - 2008
Verfasserangabe: Christian Friesl ... (Hg.)
Jahr: 2009
Verlag: Wien, Czernin
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.O Öste / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Was denken Österreicherinnen und Österreicher über Beziehung, Arbeit, Religion und Politik? Wie haben sich diese Einstellungen zwischen 1990 und 2008 verändert? Lassen sich Trends erkennen? Das Buch präsentiert die Werthaltungen der österreichischen Bevölkerung der letzten 20 Jahre und beleuchtet eingehend die Hintergründe und Ursachen dieser Einstellungen. “Die Österreicher/-innen" richtet, ausgehend von der im Rahmen des Instituts für praktische Theologie 2008 zum dritten Mal durchgeführten „Europäischen Wertestudie“, seinen Fokus auf deren Österreich-Auswertung. Die Autor(inn)en gehen den obenstehenden Fragen auf den Grund und spüren mithilfe detaillierter Daten und Fakten schlüssige Antworten auf. Neben den Analysen der einzelnen Lebensfelder stellen sie Perspektiven und Handlungsempfehlungen dar. Dabei wird den Herausforderungen, die sich angesichts von Gegenwart und Zukunft für Familien, Politik und Kirche ergeben, ausreichend Platz eingeräumt. Mit Beiträgen von u. a. Gudrun Biffl, Thomas Hofer, Erich Lehner, Katharina Renner, Andreas Steinmayr, Claudia Tschippan, Renate Wieser, Paul M. Zulehner.
Details
VerfasserInnenangabe: Christian Friesl ... (Hg.)
Jahr: 2009
Verlag: Wien, Czernin
Systematik: GS.O
ISBN: 978-3-7076-0295-1
2. ISBN: 3-7076-0295-8
Beschreibung: 348 S. : graph. Darst.
Beteiligte Personen: Friesl, Christian [Hrsg.]
Mediengruppe: Buch