X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


15 von 352
23 Stundenkonzepte für Menschen mit Demenz
Wertorientierte Gruppenarbeit - Validierende Aktivierung
Verfasserangabe: Helga Schloffer ; Irene Gabriel ; Ellen Prang
Jahr: 2014
Verlag: Berlin, Springer
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.FLD Schlof / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Entliehen Frist: 20.12.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Beschäftigungsangebote, abgestimmt auf die Bedürfnisse Demenzerkrankter, in Einrichtungen zu organisieren und regelmäßig anzubieten, kostet nicht nur Ressourcen, sondern auch Ideen. Das Anleitungsbuch für Gruppenleiter in der Demenzbetreuung bietet 23 komplett vorbereitete Stundenkonzepte zu unterschiedlichen Themen, wie z.B. Freude, Familie, Tod, Kindheit, Essen, Arbeit. Durch die detaillierte Anleitung der einzelnen Beschäftigungsstunden benötigt die Gruppenleitung keine Vorkenntnisse, sondern kann sofort passende Stundenkonzepte in der Beschäftigung mit Demenzerkrankten ausprobieren. Die neuartige Methode der Validierenden Aktivierung wurde aus der Praxis heraus entwickelt. Sie nutzt Elemente der Biografiearbeit und der Validation und hat sich in der Betreuung von Menschen mit Demenz bewährt.
Eine hilfreiche Ideensammlung für Altenpflegerinnen und Gruppenleitungen in Pflegeeinrichtungen, Tagesgruppen und anderen Betreuungsangeboten für Menschen mit Demenz.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
I Theorie
1 Demenz und Validierende Aktivierung 3
Ellen Prang, Irene Gabriel, Helga Schloffer
1.1 Grundlagen der Demenz 4
1.2 Validation0-Schwerpunkt Gruppenarbeit 8
1.3 Erinnerungsarbeit: "Wir sind unsere Erinnerungen" 11
1.4 Ganzheitliche ressourcenorientierte Aktivierung: "Der Mensch ist mehr als sein
Verstand" 13
2 Validierende Aktivierung - eine Zusammenführung 17
Irene Gabriel, Helga Schloffer
2.1 Fünf Gemeinsamkeiten und kleine Unterschiede 18
2.2 Was sind Lebenswerte? 20
2.3 Die Bausteine einer Validierenden Aktivierung 21
II Die Methode
3 Praktische Umsetzung der personzentrierten Haltung 29
Helga Schloffer, Irene Gabriel
3.1 Zeit 30
3.2 Informationsmenge anpassen 32
3.3 Nonverbale Kommunikation 34
3.4 Kommunikation auf dergleichen Ebene 36
3.5 Die Gruppe - wie finde ich die richtige "Mischung"? 37
4 Gestaltung einer validierenden Aktivierungseinheit 41
Helga Schloffer, Irene Gabriel
4.1 Das Milieu (Ort, Sitzordnung, Umfeld) 42
4.2 Ablauf einer Aktivierungseinheit 44
III Stundenkonzepte - Vom Wissen zum Handeln
5 Gebrauchsanleitung zur Verwendung der Stundenbilder 63
Helga Schloffer, Irene Gabriel
5.1 Familie und Kinder 65
5.2 Schule und Ausbildung 70
5.3 Partnerschaft 74
5.4 Arbeit 77
5.5 Arbeit: Nähen, Stricken, Häkeln 82
5.6 Arbeit und Haushalt 86
5.7 Essen/Ernährung 91
XIV Inhaltsverzeichnis
5.8 Tischkultur 96
5.9 Natur: Blumen 99
5.10 Natur: Früchte 103
5.11 Natur: Gemüse 107
5.12 Natur: Bäume/Wald 111
5.13 Glaube und Religion 115
5.14 Freizeit: Musik/Tanz, Vereine/Theater 119
5.15 Freizeit: Steckenpferde 124
5.16 Freizeit: Verreisen 127
5.17 Freizeit: Wandern/Ausflüge 131
5.18 Freizeit: Feste/Brauchtum 136
5.19 Feste: Ostern 140
5.20 Feste: Weihnachten und Adventszeit 144
5.21 Wohlbefinden: Körperkultur 149
5.22 Wohlbefinden: Kleidung 152
5.23 Tiere 156
Serviceteil
Kimspiele für Menschen mit Demenz 165
Ellen Prang
Literatur 169
Stichwortverzeichnis 171
 
 
 
 
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: Helga Schloffer ; Irene Gabriel ; Ellen Prang
Jahr: 2014
Verlag: Berlin, Springer
Systematik: NK.FLD
ISBN: 978-3-642-41736-8
2. ISBN: 978-3-642-41737-5
Beschreibung: XIV, 173 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch