X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


14 von 1252
Wasser in jedwedes Bürgers Haus
die Trinkwasserversorgung Wiens
Verfasserangabe: Koblizek ; Süssenbek
Jahr: 2003
Verlag: Wien, MEMO, Verein für Geschichtsforschung
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: EH.W Kob / College 2x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Entliehen Frist: 30.09.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: EH.W Kobl Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Erst durch die Vollendung der Hochquellenwasserleitungen 1873 und 1910 stand der Wiener Bevölkerung genügend frisches Trinkwasser zur Verfügung. Zum besseren Verständnis der Voraussetzungen einer funktionierenden Wasserversorgung wird als Einstieg ein Überblick der technischen und geologischen Grundlagen geboten. Dabei sollen in eher plakativer Form die historische Entwicklung und einstigen Methoden der Fertigung einer Wasserleitung und das Verstehen der Eigenschaften des Elements Wasser mit denen des 20. und 21. Jahrhundert verglichen werden. / / AUS DEM INHALT: / / Vorwort | 6 / / Grundlagen der Wasserversorgung | 7 / Trinkwasserversorgung Wiens von der Römerzeit bis zur ersten Hochquellenwasserleitung | 23 / Erste Wasserleitungen nach dem Großbrand in Wien 1525 | 31 / Wasserleitungen für das Volk 1650-1800 | 44 / Versuch einer flächendeckenden Wasserversorgung | 53 / Die Albertinische Wasserleitung | 53 / Die Kaiser Ferdinand Wasserleitung | 56 / Private Wasserleitungen vom Vormärz bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts | 59 / Die Wasserversorgung von den Hochquellenwasserleitungen bis heute | 66 / Erste Hochquellenwasserleitung | 67 / Zweite Hochquellenwasserleitung | 70 / Die Dritte Großwasserleitung | 79 / Zukunft der Wasserversorgung | 81 / Anhang | 87
Details
VerfasserInnenangabe: Koblizek ; Süssenbek
Jahr: 2003
Verlag: Wien, MEMO, Verein für Geschichtsforschung
Systematik: NT.BT, EH.W
ISBN: 3-9501238-2-2
Beschreibung: 96 Seiten : Illustrationen, graphische Darstellung, Karten
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 90 - 96
Mediengruppe: Buch