X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 51
Hinter dem Bahnhof liegt das Meer
[ab 9 Jahren]
VerfasserIn: Richter, Jutta
Verfasserangabe: Jutta Richter
Jahr: 2001
Verlag: München [u.a.], Hanser
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: JM Richt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Neuner, der den prügelnden "Neuen" seiner Mama nicht mehr ertragen kann, schließt sich Kosmos an, der "schon immer unterwegs" ist und den Neunjährigen als Kumpel akzeptiert. Ans Meer wollen sie, weg von den Abbruchhäusern, wo sie nächtigen. Aber sie haben kein Geld. Die "Königin", die im Caracas, der Kneipe mit den Glücksrädern, das Sagen hat, gibt ihnen einen Tausender im Tausch gegen Neuners Schutzengel, das Wertvollste, das er besitzt. Aber ohne Schutzengel fühlt Neuner sich so verlassen, dass er schlapp macht, fast einer Grippe erliegt. Er bekommt seinen Schutzengel zurück, und der Traum vom Meer wird, anders als geplant, doch noch wahr. Eine zu Herzen gehende Geschichte über das Wünschen und Träumen, das stärker ist als die Widrigkeiten des Lebens. Eine Geschichte auch über Mut und Treue, Aufbruch und Ankommen. Ein Märchen fast, in dem ein Schwacher die rauhe, überlegene Umwelt besiegt. Erzählt in dichten, haltbaren Sätzen, die festhalten und mitziehen.
Details
VerfasserIn: Richter, Jutta
VerfasserInnenangabe: Jutta Richter
Jahr: 2001
Verlag: München [u.a.], Hanser
Systematik: JM
Interessenkreis: Antolin Klasse 4, Ab 9 Jahren
ISBN: 3-446-20042-8
Beschreibung: 3. Aufl., 94 S.
Mediengruppe: Buch