X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 4
Die Pferdebande und das Geheimnis um Zirkus Lombardi
VerfasserIn: Müller, Karin
Verfasserangabe: Karin Müller. Mit Ill. von Peter Klaucke
Jahr: 2003
Verlag: München, Egmont Schneider
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: JE.NP Müll Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ein Zirkus im Winterlager und das rätselhafte Verschwinden von mehr oder weniger wertvollen Gegenständen hält die Pferdebandeauf Trab. Geheimnisvoll ist auch der neue Feriengast: Frau Maier ist, kurz nachdem der Zirkus aufgetaucht ist, auf dem Ponyhof erschienen und will den Winter in der Ferienwohnung verbringen. Sie hat ein künstliches Hüftgelenk und angeblich keine Ahnung von Pferden, aber die Kinder können sie ein paar Mal bei merkwürdig kundigen Äußerungen erwischen. Außerdem scheint sie sich mit falschem Namen angemeldet zu haben. Als der Zirkus eine Extravorstellung für die Leute der Umgebung anbietet, um von dem Verdacht über die Diebstähle loszukommen, steht fest, dass jemand den Zirkus sabotiert. Die rachsüchtige Frau Maier, genauer gesagt Mergenthal - eine ehemalige Kunstreiterin, versucht dem Zirkus zu schaden, da sie dem Zirkusdirektor die Schuld an ihrem schweren Unfall gibt. Leichte Lesekost, mit dem magischen Hufeisen wird auch Pferde-Sachwissen abgefragt. Breit einsetzbar.
Details
VerfasserIn: Müller, Karin
VerfasserInnenangabe: Karin Müller. Mit Ill. von Peter Klaucke
Jahr: 2003
Verlag: München, Egmont Schneider
Beilagen: Geheim-Decoder
Systematik: JE.NP, I-04/07
Interessenkreis: Ab 8 Jahren, Antolin Klasse 4
ISBN: 3-505-11972-5
Beschreibung: 121 S. : zahlr. Ill.
Beteiligte Personen: Klaucke, Peter
Mediengruppe: Buch