X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


38 von 47
Söhne ohne Väter
Erfahrungen der Kriegsgeneration
VerfasserIn: ; Reulecke, Jürgen
Verfasserangabe: Hermann Schulz/Hartmut Radebold/Jürgen Reulecke
Jahr: 2009
Verlag: Berlin, Links
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HE Söhne / College 3f - Psychologie Status: Entliehen Frist: 18.02.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Fast ein Drittel aller Männer, die zwischen 1933 und 1945 geboren wurden, wuchsen kriegsbedingt ohne Vater auf. Anhand der sehr persönlichen Berichte in diesem Band werden die Folgen dieses Verlustes sichtbar: die Schwierigkeit, dem eigenen Leben deutliche Konturen zu geben, der Kampf um Selbstvertrauen und Entscheidungssicherheit. Häufig ist der abwesende Vater im Innersten stärker wirksam als ein anwesender. Wie hätte das Leben mit ihm sein können? Diese Frage begleitet die Betroffenen lebenslang. Nicht selten entwickelten sie ein besonders inniges, teilweise jedoch erdrückend enges Verhältnis zur Mutter - mit allen Belastungen für die eigene Partnerschaft. Die Einzelschicksale und Sachbeiträge zeigen in der Zusammenschau das Ausmaß der Probleme. Erst die Beschäftigung mit den tiefer liegenden Ursachen der Auffälligkeiten weist Wege zu autonomen Lebensentwürfen sowie zur Möglichkeit, verlässliche Rollen in zwischenmenschlichen Beziehungen zu finden. Die spezifische Problematik der Kriegssöhne gewährt so auch der jüngeren Generation Verständnis und Hilfe im Umgang mit Vaterlosigkeit. / / /
 
AUS DEM INHALT: / / Inhalt / / Annäherung an das Thema / Beschädigte Kindheiten - beschädigtes Leben / (Hermann Schulz, gemeinsam mit Hartmut Radebold / und Jürgen Reulecke) / Lebensberichte / Letzte Bilder - Verlust ohne Abschied / Lebenslange Suche und Erinnerungen / Bücher und Filme als Orientierung / Leben mit den Müttern / Unsicherheiten und Auffälligkeiten / Unter dem Druck von Versagensängsten / Vorbilder und Kompensationen / Pflichten und Lebensplanungen / Frauen und Ehe / Die eigenen Kinder / Frauen und Kinder der Männer ohne Väter / Abwesende Väter - Fakten und Forschungsergebnisse / (Hartmut Radebold) / Entwicklungspsychologische Aspekte / (Hartmut Radebold) / Die Väter - lebenslange Bedeutung / Die Väter - mögliche Erinnerungen, / vermittelte Kenntnisse / Die Mütter - Lebenslang zu intensiv an sie gebunden? / Die Folgen: dauerhaft verunsichert und eingeschränkt? / Die Folgen: immer pflichtbewusst und kompetent? / Vaterlose S6hne in einer >>vaterlosen Gesellschaft>Vaterlosen Gesellschaft
Details
VerfasserIn: ; Reulecke, Jürgen
VerfasserInnenangabe: Hermann Schulz/Hartmut Radebold/Jürgen Reulecke
Jahr: 2009
Verlag: Berlin, Links
Systematik: PI.HE
ISBN: 978-3-86153-445-7
2. ISBN: 3-86153-445-2
Beschreibung: 3., erw. Aufl., 192 S.
Schlagwörter: Deutschland, Generation, Geschichte 1933-1945, Jahrgang, Sohn, Vaterentbehrung, Biographieforschung, Identitätsentwicklung, Mann, Altersgruppe, Deutsche, Elternentbehrung, Identitätfindung, Identitätsfindung, Lebenslauf, Männlichkeit, Deutschland <Bundesrepublik> *1949-1990, Deutschland <DDR>, Deutschland (DDR), Deutschland <DDR> * 1949-1990, BRD <1990->, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Geburtsjahrgang, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, Vaterlosigkeit, Vaterverlust, Biografiearbeit, Biografieforschung, Biografieorientierte Intervention, Biografisches Arbeiten, Biographiearbeit, Biographieorientierte Intervention, Biographisches Arbeiten, Erwachsener Mann, Lebenslauf / Analyse, Lebenslauf / Forschung, Lebenslaufanalyse, Lebenslaufforschung, Männer, Männlicher Erwachsener, Deutsches Sprachgebiet, Deutschland. Reichsluftfahrtministerium. Forschungsamt, Erwachsener Sohn, Nichtehelicher Sohn, Politische Generation, Stiefsohn, Alleinstehender Mann, Ehemann, Erwachsener, Junger Mann, Älterer Mann
Mediengruppe: Buch