X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 23
Das Alter der Gefühle
über die Bedeutung der emotionalen Entwicklung bei geistiger Behinderung
VerfasserIn: Sappok, Tanja
Verfasserangabe: Tanja Sappok, Sabine Zepperitz
Jahr: 2016
Verlag: Bern, Hogrefe
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.LG Sapp / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Mit bedarfsgerechter Unterstützung zu mehr Lebensqualität / Geistige Behinderung ist kein rein kognitives Problem, auch die (sozio-)emotionale Entwicklung kann beeinträchtigt sein und verzögert oder unvollständig ablaufen. Dadurch entstehen unter Umständen schwere Verhaltensauffälligkeiten und in der Folge psychische Störungen. Dies kann zu weitreichenden Konsequenzen wie vermeidbaren Krankenhausaufenthalten, hohen psychopharmakologischen Behandlungen, Arbeits- und Wohnplatzverlust bis hin zur Exklusion aus der Gesellschaft führen. / Unter Einbezug des emotionalen Entwicklungsaspekts ermöglichen Tanja Sappok und Sabine Zepperitz einen neuen, ganzheitlichen Blick auf Menschen mit geistiger Behinderung. Verhaltensauffälligkeiten können vor diesem Hintergrund besser verstanden und zielgerichtete pädagogisch-therapeutische Maßnahmen eingeleitet werden. / Die Autorinnen tragen mit «Das Alter der Gefühle» dazu bei, die psychische Gesundheit und Lebensqualität von Menschen mit geistiger Behinderung substanziell zu verbessern, indem sie allen im Gesundheitswesen und in der Eingliederungshilfe Tätigen ein wirksames Hilfsmittel zur Hand geben, um die damit verbundenen Herausforderungen zu meistern.
 
REZENSION: / / "Im Umgang mit Menschen mit geistiger Behinderung ist es von Vorteil, nicht nur den kognitiven, sondern auch den emotionalen Entwicklungsstand zu kennen. Dieser kann mit dem SEO, einem in den Niederlanden entwickelten Test, erfasst werden. Die Autorinnen beschreiben die theoretischen Grundlagen dieses Verfahrens und seine Umsetzung in die klinische und heilpädagogische Praxis, insbesondere bei der Diagnostik und Behandlung von Verhaltensstörungen. In diesem Zusammenhang diskutieren sie auch die jeder konkreten Betreuungsplanung vorgeordnete Frage nach der Legitimation pädagogischer und therapeutischer Maßnahmen bei Erwachsenen mit geistiger Behinderung. Den Autorinnen ist es in hervorragender Weise gelungen, über diese wichtigen Themen auf knappem Raum verständlich zu informieren und neugierig zu machen auf die zukünftigen Ergebnisse der laufenden empirischen Validierung des SEO und der Erforschung der emotionalen Entwicklung bei geistiger Behinderung." / / https://www.socialnet.de/rezensionen/21295.php
 
AUS DEM INHALT: / / Vorwort 9 / 1 Theoretischer Hintergrund . 11 / 1.1 Emotionale Entwicklung - eine Einführung 11 / 1.1.1 Konzeptualisierung von «emotionaler Entwicklung» . 12 / 1.1.2 Die Entwicklung des sozialen Gehirns . 13 / 1.1.3 Klassische Entwicklungstheorien 14 / 1.1.4 Umschriebene Entwicklungsaufgaben . 15 / 1.2 Emotionale Entwicklungsphasen nach Anton Do¿en . 22 / Tabelle 1: / / Gegenüberstellung von Dosen und Maslow: Emotionale Entwicklung und emotionale Grundbedürfnisse 23 / Tabelle 2: Entwicklungsphasen, -alter, -schritte und -ziele 25 / 1.2.1 SEO-1: Erste Adaption - Referenzalter: 1.-6. Lebensmonat - SYMBIOSE . 26 / 1.2.2 SEO-2: Erste Sozialisation - Referenz / / alter: 6.-18. Lebensmonat - SICHERHEIT 27 / 1.2.3 SEO-3: Erste Individuation - Referenzalter: 18.-36. Lebensmonat - / AUTONOMIE 30 / 1.2.4 SEO-4: Erste Identifikation - Referenzalter 4.-7. Lebensjahr - / ICH-BILDUNG . 32 / 1.2.5 SEO-5: Realitätsbewusstsein - Referenzalter: 8.-12. Lebensjahr - / ICH-DIFFERENZIERUNG . 34 / 1.3 Feststellung der emotionalen Entwicklung 38 / 1.3.1 Das Schema der emotionalen Entwicklung: SEO . 38 / 1.3.2 Testpsychometrie des SEO 38 / 1.3.3 Andere Verfahren zur Feststellung der emotionalen Entwicklung 39 / 1.4 Emotionale Entwicklung und geistige Behinderung . 41 / 1.4.1 Emotion und Kognition neuroanatomisch betrachtet 41 / 1.4.2 Ursachen emotionaler Entwicklungsverzögerungen . 43 / 1.4.3 Folgen emotionaler Entwicklungsverzögerungen . 44 / 1.5 Verhaltensstörungen bei Menschen mit geistiger Behinderung . 45 / 1.5.1 Darstellung am Fallbeispiel . 45 / 1.5.2 Konzeptualisierung von Verhaltensstörungen bei Menschen mit geistiger Behinderung 47 / 1.6 Emotionale Entwicklung als Schlüssel zum Verständnis von Verhaltensstörungen . 50 / 1.7 Umschriebene emotionale Entwicklungsstörungen . 54 / 1.7.1 Die Kontaktstörung - Emotionale Entwicklungsverzögerung in SEO-1 . 54 / 1.7.2 Die desintegrierte Verhaltensstörung - Emotionale Entwicklungsverzögerung in SEO-2 . 55 / / 1.7.3 Die desorganisierte Verhaltensstörung: / Emotionale Entwicklungsverzögerung in SEO-3 . 56 / 1.7.4 Die Identifikationsstörung - Emotionale Entwicklungsverzögerung in SEO-4 . 58 / 1.8 Nichtbeachtung emotionaler Grundbedürfnisse durch die Umgebung 59 / 1.9 Diagnostik von Verhaltensauffälligkeiten mit dem entwicklungsbasierten Ansatz . 60 / 1.10 Entwicklungsbasiertes Vorgehen 61 / 2 Entwicklungsbasierter Ansatz in der Praxis . 63 / 2.1 Der entwicklungsbasierte Ansatz und Erwachsensein 63 / 2.2 Das Dilemma der Kategorisierung . 65 / 2.3 Die SEO-Anwendung in der Praxis . 66 / 2.3.1 Erhebung des SEO: Praktische Durchführung 66 / 2.3.2 Auswertung des SEO . 67 / 2.3.3 Die Anwendung der SEO-Ergebnisse in der heilpädagogischen Praxis . 68 / Tabelle 3: / / Anwendung des SEOs am Fallbeispiel. / Beobachtetes Verhalten von Frau A . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69 / 2.4 Chancen und Möglichkeiten entwicklungsbasierter, multiprofessioneller Fallkonferenzen . 75 / 2.5 Bedürfnisse und Betreuungsansätze in den einzelnen Entwicklungsphasen 76 / 2.5.1 SEO-1 Fallbeispiel 77 / 2.5.2 SEO-2 Fallbeispiel 79 / 2.5.3 SEO-3 Fallbeispiel 82 / 2.5.4 SEO-4 Fallbeispiel 83 / 2.5.5 SEO-5 Fallbeispiel 85 / Resümee 87 / Schlussbetrachtung . 89 / Danksagung 91 / 3 Anhang: Tabellen . 93 / Tabelle 4: SEO-Fragebogen zum emotionalen Entwicklungsstand: Interviewleitfaden . 93 / Tabelle 5: / / SEO: Übersicht für die praktische Anwendung in Teambesprechungen 99 / Tabelle 6: Emotionale Entwicklungsschritte in den 10 Bereichen . 102 / Tabelle 7: Zusammenfassung wichtiger Entwicklungsschritte mit Tipps für den Alltag . 104 / Tabelle 8: Pädagogische Interventionen . 105 / 4 Definitionen 117 / Sachregister 121 / Literaturverzeichnis . 122 / Die Autorinnen 128
Details
VerfasserIn: Sappok, Tanja
VerfasserInnenangabe: Tanja Sappok, Sabine Zepperitz
Jahr: 2016
Verlag: Bern, Hogrefe
Links: Rezension!
Systematik: PN.LG
ISBN: 3-456-85594-X
2. ISBN: 978-3-456-85594-3
Beschreibung: 1. Auflage, 128 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Beteiligte Personen: Zepperitz, Sabine
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 122-127
Mediengruppe: Buch