X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 9
Theorien der Populärkultur
dreißig Positionen von Schiller bis zu den Cultural Studies
VerfasserIn: Hecken, Thomas
Verfasserangabe: Thomas Hecken
Jahr: 2007
Verlag: Bielefeld, Transcript
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.AO Heck / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.AO Heck / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Kurzdarstellungen zu 30 "Klassikern" der Populärkultur (u.a. Tocqueville, Schmitt, Adorno, Dewey, Benjamin, Bachtin, Barthes, Sontag, Eco, Parsons, Hall, Fiske, Bourdieu, Foucault, Habermas). Die Theorien der Populärkultur rücken Bestseller und Unterhaltungsprogramme ebenso ins Blickfeld wie Mehrheitsentscheidung und öffentliche Meinung, Massen ebenso wie Subkulturen, und werden hier im Zusammenhang vorgestellt und kritisch betrachtet. (I-08/02-C3)
Details
VerfasserIn: Hecken, Thomas
VerfasserInnenangabe: Thomas Hecken
Jahr: 2007
Verlag: Bielefeld, Transcript
Systematik: GS.AO, I-08/02
ISBN: 978-3-89942-544-4
2. ISBN: 3-89942-544-8
Beschreibung: 230 S.
Mediengruppe: Buch