X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 18
Schwanengesang
VerfasserIn: Schubert, Franz
Verfasserangabe: Bo Skovhus (Bar.), Stefan Vladar (Kl.)
Jahr: 2017
Verlag: Capriccio
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.07 Schub / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Für Ihre Neu-Einspielung von Die schöne Müllerin ernteten Stefan Vladar und Bo Skovhus viel Lob von der Musikkritik. Skovhus kann auf eine beeindruckende Karriere zurückblicken, und vor allem seine reife Psychologisierung des Vortrags in Verbindung mit seiner nach wie vor hervorragenden Stimmverfassung wusste zu begeistern.
Nun legen Vladar und Skovhus den zweiten Teil ihrer Schubert-Liedzyklusretrospektive vor: Beim sogenannten Schwanengesang ist es allerdings umstritten, ob man diese Sammlung wirklich als Zyklus betrachten sollte, denn es ist nicht sicher, inwieweit der Komponist diese Ansammlung von Liedern zyklisch verstanden hat. Vielmehr wurde die Sammlung im Nachlass Schuberts aufgefunden und vom Verleger Haslinger in der heute bekannten Form kompiliert.
Trotzdem hat sich das Werk neben der Schönen Müllerin und der Winterreise rasend schnell einen Stammplatz im Repertoire erobern können. Kein Wunder, enthält es doch einige von Schuberts ausdrucksvollsten und bekanntesten Liedern wie etwa Ständchen mit der berühmten Eröffnungszeile »Leise flehen meine Lieder durch die Nacht zu Dir« oder Die Taubenpost.
Details
VerfasserIn: Schubert, Franz
VerfasserInnenangabe: Bo Skovhus (Bar.), Stefan Vladar (Kl.)
Jahr: 2017
Verlag: Capriccio
Systematik: CD.07
Beschreibung: 1 CD
Beteiligte Personen: Skovhus, Boje; Vladar, Stefan
Originaltitel: Lieder
Fußnote: Sehnsucht (Die Scheibe friert, der Wind ist rauh) D 879 Am Fenster (Ihr lieben Mauern hold und traut) op. 105 Nr. 3 D 878 Wiegenlied (Wie sich der Äuglein kindlicher Himmel) op. 105 Nr. 2 D 867 Bei dir allein (Bei dir allein empfind ich, daß ich lebe) D 866,2 (Refrainlied) Herbst (Es rauschen die Winde so herbstlich und kalt) D 945 Schwanengesang: Nr. 14 Die Taubenpost Nr. 8 Der Atlas Nr. 9 Ihr Bild Nr. 10 Das Fischermädchen Nr. 11 Die Stadt Nr. 12 Am Meer Nr. 13 Der Doppelgänger Nr. 1 Liebesbotschaft Nr. 2 Kriegers Ahnung Nr. 3 Frühlingssehnsucht Nr. 4 Ständchen Nr. 5 Aufenthalt Nr. 6 In der Ferne Nr. 7 Abschied
Mediengruppe: Compact Disc