X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 43
Un concert pour Mazarin
Italian music in 17th-century French manuscript collections
Verfasserangabe: Philippe Jaroussky (Countertenor)
Jahr: 2004
Verlag: Erato
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.06 Jarou / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Vokal- & Instrumentalwerke, die für Kardinal Mazarin komponiert bzw. von ihm angeregt wurden.Der 25-jährige französische Countertenor Philippe Jaroussky, neuer Star der Alte-Musik-Szene mit ganz persönlichem, unverwechselbarem Timbre und "überragenden technischen Fähigkeiten" (ClassicsToday), hat bisher mit Gérard Lesne bei der Virgin Classics-Aufnahme von Alessandro Scarlattis Oratorium "Sedecia, re di Gerusalemme" zusammengearbeitet und dafür enthusiastische internationale Kritiken geerntet. Der Sänger, der demnächst einen Exklusiv-Vertrag mit Virgin Classics abschließen wird, legt jetzt seine erste Solo-Einspielung mit dem Ensemble La Fenice unter Jean Tubéry vor: Die CD "Un Concert pour Mazarin" (Konzert für Mazarin) bringt Vokal- und Instrumentalmusik, die für Kardinal Mazarin, eine der zentralen Persönlichkeiten der Kultur und Politik im Frankreich des 17. Jahrhunderts, geschrieben bzw. von ihm angeregt wurden. Der aus Italien stammende Geistliche Jules Mazarin (1602-1661), Nachfolger des berühmt-berüchtigten Kardinal Richelieu, sorgte für die Blüte der italienischen Oper am Hofe Ludwig XIV und im Europa des 17. Jahrhunderts allgemein. Der Countertenor Philippe Jaroussky und das Ensemble La Fenice unter Jean Tubéry präsentieren so mit ihrer ersten gemeinsamen Einspielung "Un Concert pour Mazarin" ein hochinteressantes und musikalisch höchst abwechslungsreiches Spektrum der italienischen Vokal- und Instrumentalmusik am Hofe des Sonnenkönigs - ein Fest für jeden Alte-Musik-Freund.
Details
VerfasserInnenangabe: Philippe Jaroussky (Countertenor)
Jahr: 2004
Verlag: Erato
Systematik: CD.06, CD.05, CD.07
Beschreibung: 1 CD, 60'48" Min.
Fußnote: Cazzatti: Acclamate de terraFrescobaldi: CapriccioFoggia: O quam clemensAnon.: Bienheureuse est une ameAnon.: Madre, non mi far monacaTurini: Sonata a tre sopra la MonicaRoberday: Fugue à quatre parties sur un sujet italienMonteverdi: Sancta MariaViadana: Canzon per cornetto e violino in rispostaCima: Surge, popera, amica meaFontei: Laudate pueriCazzatti: Capriccio e ciacconaRossi: Passacaille pour le clavecinBassani: In caligine umbrosa
Mediengruppe: Compact Disc