X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 3
Das Schloß, darin sich Schicksale kreuzen
VerfasserIn: Calvino, Italo
Verfasserangabe: Italo Calvino. Aus dem Ital. von Heinz Riedt. Mit einem Nachwort von Giorgio Manganelli
Jahr: 2014
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer-Taschenbuch-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: DR Calv Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
In einem Schloss und in einer Taverne trifft sich eine Gesellschaft. Die Reisenden sind einander kaum bekannt und allen »hat es die Sprache verschlagen«. Also erzählen sie ihre Abenteuer über das Spiel mit den Tarotkarten, wie sie die zufällige Anordnung der Figuren nahelegt. Indem Calvino mit dem Wort rekonstruiert, was die Karten nur abbilden, erliegt er der »höllischen Versuchung«, alle Geschichten zu erzählen, »die in einem Tarotspiel stecken können«. Entstanden ist ein magisches kleines Buch über das Tarotspiel und seine Wunder. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Calvino, Italo
VerfasserInnenangabe: Italo Calvino. Aus dem Ital. von Heinz Riedt. Mit einem Nachwort von Giorgio Manganelli
Jahr: 2014
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer-Taschenbuch-Verl.
Systematik: DR
ISBN: 978-3-596-90538-6
2. ISBN: 3-596-90538-9
Beschreibung: 143 S. : zahlr. Ill.
Beteiligte Personen: Riedt, Heinz; Manganelli, Giorgio
Originaltitel: Il castello dei destini incrociati <dt.>
Mediengruppe: Buch