X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 25
1917
österreichische Stimmen zur Russischen Revolution
VerfasserIn: Moritz, Verena
Verfasserangabe: Verena Moritz ; mit einem Beitrag von Wolfgang Maderthaner
Jahr: 2017
Verlag: Salzburg ; Wien, Residenz Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: GE.OZF Mori Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: GE.OZF Mori Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.OZF Mori / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 13., Hofwieseng. 48 Standorte: GE.OZF Mori Status: Verpackt Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: GE.OZF Mori Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Der wichtigste politische Umsturz des 20. Jahrhunderts aus österreichischer Sicht / Wie stellten sich die beiden russischen Revolutionen aus österreichischer Sicht dar? Zahlreiche Soldaten der k.u.k. Armee waren in russische Gefangenschaft geraten und erlebten das Geschehen hautnah. Was beobachteten sie und wie bewerteten sie die Umbrüche, die nicht nur Russland, sondern die ganze Welt veränderten? Welche Hoffnungen und welche Befürchtungen taten sich nun in der Heimat auf? Wie kommentierte man hier das Entstehen einer neuen Ordnung, die dazu bestimmt war, die Welt über viele Jahrzehnte hindurch in zwei Lager zu teilen? Verena Moritz lässt anhand von Tagebucheintragungen, Briefen, Zeitungsberichten und anderem bisher unveröffentlichten Quellenmaterial eine Epoche großer Zäsuren erneut lebendig werden. / /
 
AUS DEM INHALT: / / Vorbemerkungen 9 / »Eine Welt liegt im Sterben . « 15 / Die Russische Revolution und das Habsburgerreich - Eine Skizze / Fixierung des Augenblicks - Perspektiven auf die »große W e n d e « .41 / Konzept einer kommentierten Quellenedition / Stimmen zur Russischen Revolution69 / Dokumente / »Alles in Allem bietet Gross-Russland heute ein Bild des völligen Chaos . « 171 / Militärische Quellen / ». so klopft bald die soziale Revolution an den Pforten unseres Reiches .« .193 / Diplomatenberichte / »Unser Kampf um den Frieden ist zugleich Hilfe für die russische Revolution . « .211 / Pressemeldungen / Das Prinzip Hoffnung . 231 / Otto Bauer und die Russische Revolution / (Wolfgang Maderthaner) / Zeittafel 243 / Kurzbiografien 245 / Abkürzungsverzeichnis 264 / Dank 266 / Anmerkungen 267 / Auswahlbibliografie 278 / Personenregister 286
Details
VerfasserIn: Moritz, Verena
VerfasserInnenangabe: Verena Moritz ; mit einem Beitrag von Wolfgang Maderthaner
Jahr: 2017
Verlag: Salzburg ; Wien, Residenz Verlag
Systematik: GE.OZF, I-17/13, GE.EOS
ISBN: 978-3-7017-3408-5
2. ISBN: 3-7017-3408-9
Beschreibung: 287 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Geschichte 1917-1918, Oktoberrevolution, Rezeption, Österreich, Februarrevolution, Russland, Österreicher, Österreichischer Kriegsgefangener, Auswirkung, Fortleben, Russen, Österreicherin, Russland <Sowjetrepublik>, Sowjetunion 1917-1991, Aneignung <Rezeption>, Austria (eng), Cisleithanien, Die im Reichsrat vertretenen Königreiche und Länder <Österreich>, Fortwirken, Habsburgermonarchie, Habsburgerreich, Nachleben, Nachwirkung <Rezeption>, Ostmark, Revolution / Russland <1917, Oktober>, Revolution / Sowjetunion <1917>, Russische Revolution <1917, Oktober>, Russland / Oktoberrevolution, Russland / Revolution <1917, Oktober>, Sowjetunion / Oktoberrevolution, Sowjetunion / Revolution <1917>, Wirkungsgeschichte, Zisleithanien, Großrussland, Rossija (GKD), Rossijskaja Federacija (GKD), Russische Föderation, Rußland, Russland / Geschichte 1917, Sowjetunion / Geschichte 1917, Österreich <Ost>
Beteiligte Personen: Maderthaner, Wolfgang
Fußnote: Auswahlbibliografie: Seite 278-285
Mediengruppe: Buch