X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


100 von 142
Das Spiele-Handbuch für Krippe und Tagespflege
Begabungen erkennen und bewusst fördern
VerfasserIn: Thiesen, Peter
Verfasserangabe: Peter Thiesen
Jahr: 2013
Verlag: Berlin, Cornelsen
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: PN.GK Thie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.GK Thie / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.GK Thie / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 28.09.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: PN.GK Thie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: PN.GK Thie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Anton-Baumgartner-Str. Standorte: PN.GK Thie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ein unverzichtbarer Praxis-Ratgeber: kompakte Informationen und Tipps für das angeleitete und begleitende Spiel mit Kleinkindern vom 1. bis 3. Lebensjahr. 250 Vorschläge zum Spielen, Singen, Gestalten und Darstellen bieten zahlreiche Möglichkeiten, die Begabungen der Kinder aufzugreifen und gezielt zu fördern.
 
 
 
"Zielgruppe dieses Spielhandbuches sind für den Autor Erzieherinnen im Krippenbereich und Mitarbeiterinnen in der Tagespflege und auch – vernünftigerweise – Eltern, die Anregungen für das Spiel mit den eigenen Kindern bekommen möchten. Ich würde den Kreis möglicher Nutzer noch weiter sehen: für Dozenten/ Dozentinnen an Fachschulen und an Fachhochschulen und entsprechend Schüler/ Schülerinnen und Studierende, die sich mit Spiel und Spielpädagogik in unterschiedlichen Kontexten beschäftigen, bietet dieses Handbuch eine prägnante Einführung in die Bedeutung des Spiels und eine Fülle praktischer Anregungen. Gerade im Kontext der Diskussionen über frühe Hilfen und dem Ausbau von Krippen und Tagespflege wünscht man dem Spiele-Handbuch eine große Verbreitung."
© socialnet.de  
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
 
Vorwort 7
G R U N D L A G E N FÜR D A S S P I E L 9
Kleinkinder in Krippe und Tagespflege 9
Was Kleinkinder brauchen und sie zufrieden macht 9
Was kennzeichnet eine gute Krippe? 11
Die qualifizierte Tagespflege 12
Das spielende Kleinkind 14
Anregungen für das Spielen m i t 1- bis 3-jährigen 14
Tagesrhythmus, Rituale und der Drang nach Neuem 16
Spiel- und Beschäftigungsformen 18
Krabbel- und Kitzelspiele 19
Fingerspiele 19
Bewegungs- und Kreisspiele 19
Malen, Basteln und Kneten 20
Bilderbücher, Geschichten und Märchen 21
Rollenspiele 22
Handpuppenspiele 23
Gesellschaftsspiele 23
Spiel- und Beschäftigungsmaterialen 24
Didaktisch-methodische Hinweise zur
Spielanleitung und Spielbegleitung 31
Freies und angeleitetes Spielen 32
S P I E L E FÜR D I E K L E I N S T E N 34
Wahrnehmen mit allen Sinnen -
sich spielend die Umwelt erschließen 34
Selbstsicher durch Bewegung -
Motorik und Geschicklichkeit im Alltag fördern 52
Kontakte zu anderen aufnehmen - sich verständigen,
sprechen und zuhören 84
Soziales Lernen - sich selbst und andere entdecken 93
Singen und Musizieren - Nahrung f ü r Sinne,
Emotionen und Motorik 101
Fantasie und Vorstellungskraft anregen -
Kreativität fördern 124
Spiele im Jahresrhythmus - Rituale, Zeitgefühl, Glück
und Geborgenheit 137
Register der Spiel- und Gestaltungsangebote 187
Literatur 191
 
 
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Thiesen, Peter
VerfasserInnenangabe: Peter Thiesen
Jahr: 2013
Verlag: Berlin, Cornelsen
Systematik: PN.GK, I-14/12
ISBN: 978-3-589-24771-4
2. ISBN: 3-589-24771-1
Beschreibung: 1. Aufl., 192 S. : Ill., Noten
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch