X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


51 von 142
Was Kinder brauchen
aktive Entwicklungsbegleitung im Kindergarten
VerfasserIn: Krenz, Armin
Verfasserangabe: Armin Krenz
Jahr: 2011
Verlag: Berlin, Cornelsen Scriptor
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.GE Kren / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.GE Kren / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: PN.GE Kren Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Kinder erleben ihre Welt zunehmend als einen Platz, an dem Erfahrungen immer stärker eingegrenzt, Neugierde unerwünscht, Zeiten für bestimmte Tätigkeiten vorbestimmt und gegenwärtige Entwicklungen auf eine unbestimmte Zukunft hin ausgerichtet sind. Dadurch geraten sie in Verunsicherungen, Irritationen, Orientierungslosigkeiten und Stress. So ist es nicht verwunderlich, wenn Kinder oft mit erwartungswidrigem Verhalten reagieren. / / / / In diesem Buch geht es darum, reale Lebens- und Erfahrungssituationen von Kindern zum Ausgangspunkt der Frage zu machen, was Kinder brauchen, um ihre Fähigkeiten zu entfalten, Identität aufzubauen und damit soziales Verhalten zu entwickeln. Ziel ist es, entwicklungspädagogische Gesichtspunkte und Notwendigkeiten für die Gestaltung der Kindergartenpraxis zu verbinden, um deutliche Orientierungswerte für Entwicklungsbegleiter/innen = Erzieher/innen zu beschreiben. Ein leicht lesbares Buch für jede Erzieherin gegen Routine und Alltagstrott. / / /
 
AUS DEM INHALT: / / Widmung 7 / Entwicklungsbegleitung statt Erziehung 9 / Der Kindergarten als besonderer Entwicklungsort 53 / 1. Respekt und Achtung: / Der Kindergarten als ein Ort der Wertschätzung 63 / 2. Geheimnisse und Vertrauen: / Der Kindergarten als ein Ort des Vertrauens 73 / 3. Zeit: / Der Kindergarten als ein Ort ungeteilter Zeiten . 83 / 4. Verständnis: / Der Kindergarten als ein Ort der Akzeptanz 93 / 5. Gewaltfreiheit: / Der Kindergarten als ein Ort angstfreier / Entwicklung 101 / 6. Bewegung und Ruhe: / Der Kindergarten als ein Ort der Lebendigkeit / und Entspannung 111 / 7. Erfahrungsräume und erfahrbare / Sinnzusammenhänge: / Der Kindergarten als ein Ort des Erlebens und / lebensnaher Wirklichkeiten 121 / 8. Mitsprache und gemeinsam abgesprochene Regeln: / Der Kindergarten als ein Ort erfahrbarer / Demokratie 137 / 9. Optimismus und Sicherheit: / Der Kindergarten als ein Ort der Freude und / Orientierung 145 / 10. Liebe: / Der Kindergarten als ein Ort persönlichkeitsnaher / und herzlicher Beziehungen 153 / 11. Gefühle: / Der Kindergarten als ein Ort erfahrbarer / Emotionen 163 / 12. Sexualität und Intimität: / Der Kindergarten als ein Ort, an dem kindeigene / Sexualität bejaht wird 173 / 13. Neugierde: / Der Kindergarten als ein Ort der Fragen und der / Experimente 183 / Schlusswort 197 / Literatur - Lesetipps und Quellenbelege 199
 
Details
VerfasserIn: Krenz, Armin
VerfasserInnenangabe: Armin Krenz
Jahr: 2011
Verlag: Berlin, Cornelsen Scriptor
Links: Rezension
Systematik: PN.GE
ISBN: 978-3-589-24701-1
2. ISBN: 3-589-24701-0
Beschreibung: 8. Aufl., 208 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 199 - 208
Mediengruppe: Buch