Cover von Löwenzahn - das Kinoabenteuer wird in neuem Tab geöffnet

Löwenzahn - das Kinoabenteuer

Fritz Fuchs, Laila und Keks auf der Jagd nach Hannibals Schatz
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Timm, Peter; Georgi, André; Piper, Henriette
Verfasser*innenangabe: Regie: Peter Timm. Drehbuch: André Georgi, Henriette Piper. Musik: Martin Todsharow. Kamera: Achim Poulheim. Mit: Guido Hammesfahr, Dominique Horwitz, Ruby O. Fee ....
Jahr: 2011
Verlag: Berlin, NFP marketing & distribution GmbH
Mediengruppe: DVD
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.JE Löwenzahn / College 4b - DVD Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 13., Preyergasse 1-7 Standorte: TT.JE Löwe Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 22., Barbara-Prammer-Allee 11 Standorte: TT.JE Löwe Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Vorgeschichte: Zwei Jungen befinden sich in den Alpen auf der Suche nach dem legendären Schatz des Hannibal, der hier mit seinen Elefanten die Berge überquert hatte. Tatsächlich finden sie zwei Stoßzähne der Elefanten und kurz danach auch den Schatz. Doch es gelingt nicht mehr diesen zu bergen, da die Höhle zusammenfällt. Während Roman sich noch in Sicherheit bringen kann, ist Fritz eingeschlossen, wartet aber vergeblich auf die Hilfe seines Freundes, der sich mit den Stoßzähnen davon macht. Doch Fritz wird von seinem Hund Keks noch gerettet.
 
Gegenwart, mehr als 20 Jahre später: Unmittelbar nachdem Laila (Ruby O.Fee) vor dem Haus ihrer Tante Yasemin (Sanam Afrashteh), wo sie ihre Ferien verbringen soll, aus dem Taxi gestiegen ist, wird sie fast von einem Auto überfahren, das durch den kleinen Ort rast. Dank des Zurufs von Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr), der sie aus der Luft warnt, wo er mit einer selbst erfundenen Flugmaschine unterwegs ist, kann sie sich noch retten, nicht aber die Hündin, die Laila gerade gefüttert hatte. Nachdem Fritz gelandet ist, verfolgen Beide die Spur der verletzten Hündin und entdecken so die drei Welpen, zu denen sie sich noch schleppte.
Sie wollen versuchen, heraus zu bekommen, wer der Fahrer des rücksichtslosen Wagens war, ahnen aber nicht, dass dieser gerade auf dem Weg zum Haus von Fritz Fuchs war, wo er dessen Pläne für seinen Flugapparat stehlen will...

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Timm, Peter; Georgi, André; Piper, Henriette
Verfasser*innenangabe: Regie: Peter Timm. Drehbuch: André Georgi, Henriette Piper. Musik: Martin Todsharow. Kamera: Achim Poulheim. Mit: Guido Hammesfahr, Dominique Horwitz, Ruby O. Fee ....
Jahr: 2011
Verlag: Berlin, NFP marketing & distribution GmbH
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik TT.JE
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Ab 6 Jahren
Altersfreigabe: 6
Beschreibung: 1 DVD-Video (PAL, Ländercode 2, ca. 89 Min.) : farb., Dolby Digital 5.1, Bildformat: 1,85:1 (16:9)
Schlagwörter: Deutschland, Film, Deutsch, Sprache, BRD <1990->, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Filmaufnahme, Filme, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Kino <Film>, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, Spielfilm, Spielfilme, Deutsche Sprache, Hochdeutsch, Neuhochdeutsch, Sprachen
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Hammesfahr, Guido; Fee, Ruby O.; Horwitz, Dominique; Todsharow, Martin; Poulheim, Achim
Fußnote: Spielfilm, Deutschland 2011. - Sprache: Deutsch. - Bonus: Making-of, Bilder-Ratespiel, Kinotrailer.
Mediengruppe: DVD