X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


372 von 375
Sissi, Stones und Sonnenkönig
Geschichten unserer Jugend
Verfasserangabe: Erwin Steinhauer ; Fritz Schindlecker
Jahr: 2016
Verlag: Salzburg, Residenz
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KT.OS Sissi / College 5a - Szene Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Haseng. 38 Standorte: KT.OS Stei Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Laxenburger Str. 90a Standorte: KT.OS Stei Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: KT.OS Stei Status: Entliehen Frist: 24.10.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Linzer Str. 309 Standorte: KT.OS Stei Status: Entliehen Frist: 03.10.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Rosa-Luxemburg-G. 4 Standorte: GE.OOZ Stei Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Leystr. 53 Standorte: KT.OS Stein Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: KT.OS Steinh Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: KT.OS Stei Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Anton-Baumgartner-Str. Standorte: KT.OS Stei Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ein heiter-ironischer Rückblick auf eine Zeit, die von Optimismus getragen war.Zwischen 1955, als Leopold Figl »Österreich ist frei!« verkündete, und 1978, als der Sonnenkönig Bruno Kreisky die Zwentendorf-Abstimmung verlor, liegt ein Vierteljahrhundert, in dem sich viel tat: Kurioses, Emanzipatorisches, Revolutionäres und Restauratives. Es geht um verrückte Zeiten: Um die Kukuruzwette zwischen Österreich und der Sowjetunion und ein Ferkel als Trophäe. Um die 'Saupitteln', deren 'Yesterday' schon übermorgen keiner mehr kennen, und um Heinz Conrads, der unvergessen bleiben wird. Um linke Revoluzzer und katholische Sektierer.Mit heiterer Wehmut und bittersüßer Ironie blicken Steinhauer und Schindlecker auf drei turbulente Jahrzehnte zurück. [Verlagsangabe]
Details
VerfasserInnenangabe: Erwin Steinhauer ; Fritz Schindlecker
Jahr: 2016
Verlag: Salzburg, Residenz
Systematik: KT.OS, I-16/04
ISBN: 978-3-7017-3382-8
2. ISBN: 3-7017-3382-1
Beschreibung: 1. Aufl., 222 S.
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch