X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 29
Wer einmal aus dem Blechnapf frißt
VerfasserIn: Fallada, Hans
Verfasserangabe: Hans Fallada
Jahr: 2009
Verlag: Hamburg, Hamburger Abendblatt Bibliothek
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DR Fall / College 1x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
In Hamburg will sich Exhäftling Willi Kufalt ein ehrbares Leben aufbauen - und scheitert an seiner Vergangenheit. Schließlich plant er einen Überfall auf Juwelier Wempe. Und landet wieder im Gefängnis - dem einzigen Ort, an dem er ein geregeltes Leben findet. Hans Falladas 1934 erschienener, sensibler, sozialkritischer Roman thematisiert das Scheitern von Resozialisierung an den Vorurteilen der Mitmenschen. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Fallada, Hans
VerfasserInnenangabe: Hans Fallada
Jahr: 2009
Verlag: Hamburg, Hamburger Abendblatt Bibliothek
Systematik: DR
ISBN: 978-3-939716-66-2
Beschreibung: 612 S.
Fußnote: Lizenz des Aufbau-Verl., Berlin
Mediengruppe: Buch