X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


24 von 52
Wissenschaftstheorie für die ethnologische Praxis
VerfasserIn: Lang, Hartmut
Verfasserangabe: Hartmut Lang
Jahr: 1994
Verlag: Berlin, Reimer, Dietrich
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.EB Lang / College 2e - Ethnologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die lange vergriffene Wissenschaftstheorie für die ethnologische Praxis liegt jetzt in einer vollständig überarbeiteten und erweiterten Fassung vor.
Das Buch, in dessen Zentrum Themen von allgemeinem wissenschaftlichen Interesse wie Begriffsbildung, Erklärung oder Entstehung von Werturteilen stehen, hilft in das Grundstudium der Ethnologie einzuführen.
Ein wichtiges Buch für alle Kulturwissenschaftler. (Klappentext)
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Vorwort vii
 
I Einleitung: der Rahmen | 1
 
II Definition und Explikation | 8
1 Grundregeln des Definierens | 8
2 Spezielle Formen der Definition | 18
2.1 Rekursive Definitionen | 18
2.2 Partielle Definitionen | 19
2.3 Operationale Definitionen | 19
3 Explikation | 21
 
III Begriffe | 30
1 Qualitative Begriffe | 31
1.1 Qualitative Begriffe und Skalen | 34
2 Komparative Begriffe | 35
2.1 Komparative Begriffe und Skalen | 38
3 Quantitative Begriffe | 40
4 Unscharfe Begriffe | 43
 
IV Einfache Aussagen | 53
1 Bausteine von Aussagen | 54
1.1 Individuenbezeichnungen | 54
1.2 Prädikate | 56
1.3 Quantoren | 58
2 Einige Anwendungen | 64
2.1 Versteckte Quantoren | 64
2.2 Prüfung von Existenz- und Allaussagen | 66
2.3 Die Aussagenart empirischer Belege | 68
 
V Gesetze und Bestätigung | 71
1 Eigenschaften von deterministischen Gesetzen | 71
2 Komplexere deterministische Gesetze | 77
3 Gesetze und Begriffsarten | 85
4 Bestätigung | 91
 
VI Erklärung, Prognose und Retrodiktion | 95
1 Das Erklärungsschema | 97
2 Retrodiktion und Prognose | 102
3 Anwendung | 104
4 Und die Wissenschaftstheorie heute? | 108
 
VII Funktionalismus und Erklärung | 112
1 Zwei Beispiele | 112
2 Das funktionalistische Erklärungsschema | 116
3 Kritik und Würdigung | 121
4 Systemtheorie: Nachfolger des Funktionalismus | 123
 
VIII Statistische Analyse | 128
1 Statistische Hypothesen | 128
2 Wieso statistisch? | 132
3 Kausalanalyse | 137
4 Überprüfung | 143
5 Anwendung | 149
 
IX Theorien | 153
1 Beobachtungsterme und theoretische Terme | 153
2 Weitere Bausteine von Theorien | 156
3 Die Rolle der Anwendungen | 160
 
X Werte und Normen | 165
1 Normaussagen | 166
2 Wertaussagen | 170
3 Begründung von Werten und Normen | 172
4 Werturteile in der Wissenschaft | 175
 
X Realismus und Relativismus | 181
 
Literatur | 192
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Lang, Hartmut
VerfasserInnenangabe: Hartmut Lang
Jahr: 1994
Verlag: Berlin, Reimer, Dietrich
Systematik: GS.EB
ISBN: 3-496-02545-X
Beschreibung: 2., vollst. überarb. und erw. Aufl., VIII, 203 S. : graph. Darst.
Beteiligte Personen: Lang, Hartmut
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch