Cover von Diversity in Supervision, Coaching und Beratung wird in neuem Tab geöffnet

Diversity in Supervision, Coaching und Beratung

Suche nach Verfasser*in
Verfasser*innenangabe: Surur Abdul-Hussein, Samira Baig (Hg.)
Jahr: 2009
Verlag: Wien, facultas.wuv
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HSK Diver / College 3f - Psychologie / Regal 3f-5 Status: Entliehen Frist: 14.03.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

VERLAGSTEXT: / / Herausforderungen und Diskriminierungen aufgrund von Unterschiedlichkeiten wie Alters- und Geschlechtsunterschieden, ethnischen oder religiösen Zugehörigkeiten, Unterschieden in der Hautfarbe sowie in familialen Lebensformen oder der sexuellen Orientierung gehören mittlerweile zum Berufs- und Lebensalltag und damit auch zum Supervisions-, Coaching- und Beratungsgeschehen. Wie können SupervisorInnen, Coaches und BeraterInnen erkennen, welche Unterschiede einen sozialen Unterschied machen, ob es sich um Diskriminierungen handelt und wie können sie mit diesen und ähnlichen Herausforderungen professionell umgehen? / Dieses Buch gibt mit Hilfe einer mehrperspektivischen Herangehensweise und der Beleuchtung des Themas Diversity aus verschiedenen theoretischen Ansätzen Aufschluss über soziale Prozesse des Umgangs mit Unterschiedlichkeit. Darüber hinaus beschäftigt es sich mit der Frage, wie SupervisorInnen, Coaches und BeraterInnen ihre KlientInnen diversitykompetent unterstützen können. / Neben einer theoretischen Einführung zum Thema Diversity und Managing Diversity werden Erkenntnisse der Sozialpsychologie, der Systemtheorie, der Queer und Cultural Studies sowie der Disability Studies mit Praxisbezug vorgestellt und mit Hilfe der Grundlagen des Integrativen Ansatzes vernetzt und zusammengedacht. Für die Praxis werden diese Erkenntnisse und Erfahrungen in einem Tool zur Reflexion und Interventionsentwicklung zusammengeführt.
 
AUS DEM INHALT: / / Vorwort . 9 / / 1 Diversity ¿ eine kleine Einführung in ein komplexes Thema / Surur Abdul-Hussain, Samira Baig . I5 / I.1 Vielfältige Vielfalt ¿ Diversity in Österreich 16 / 1.2 Diversity ¿ die Vielfalt der Unterschiede . 27 / I.3 Managing Diversity ¿ historische Entwicklungen 32 / I.4 Einen Umgang mit Unterschiedlichkeit finden ¿ / Managing Diversity 42 / 1.5 Diversity in Supervision, Coaching & Beratung . 48 / / 2 Diversity sozialpsychologisch betrachtet / Samira Baig 6I / 2.1 Bilder im Kopf prägen unser Denken 63 / 2.2 Bilder im Kopf ¿ Abbilder gesellschaftlicher Realität . 69 / 2.3 Unsere Bilder und deren Auswirkungen auf andere 79 / 2.4 Eine sozialpsychologisch fundierte Diversitykompetenz ¿ / ein erster Ansatz . 84 / / 3 "WaIk a mile in my shoes" / Systemische Beobachtungen von Diversität / Sabine Eybl, Siegfried Kaltenecker . 92 / 3.1 Systemtheoretische Konzentrationspunkte . 93 / 3.2 Systemische Beratung . 96 / 3.3 Diversität systemisch . I02 / 3.4 Diversitätsbewusste Interventionen in der systemischen / Beratung . I06 / 3.5 Der Nutzen der Systemtheorie für eine diversitäts- / bewusste Beratungsarbeit II5 / / / 4 Diversitätskonzepte im Kontext politisierter Zugänge / der Cultural Studies / Gabriele Bargehr . I2I / 4.1 Kontextualisierung 12I / 4.2 Exkurs: Ambivalenzen in der Polarität von Sprache . I22 / 4.3 Queer-Theorie und dekonstruktivistische Bewegungen I24 / 4.4 Cultural Studies und antirassistische Bewegungen 128 / 4.5 Diversitätskompetenz als ¿Verstehenspraxis" in der / Beratungsarbeit 135 / / 5 Exklusive Behinderungen! Inklusive Beratung? / Norbert Pauser I4I / 5.I Behinderung 141 / 5.2 Inklusion . I49 / 5.3 Diversity and lnclusion 157 / 5.4 Beraterische Praxis I60 / 5.5 Schlussfolgerungen I64 / / 6 Über Diversity integrativ ko-respondieren / Grundlagen lntegrativer Theorie und ihre Bedeutung für den / Umgang mit Diversität / Surur Abdul-Hussain . 172 / 6.I lntegration und lntegrität . I73 / 6.2 Das Menschenbild in der lntegrativen Theorie I78 / 6.3 Intersubjektive Begegnungen I81 / 6.4 Lern- und Verstehensprozesse I89 / 6.5 Reflektieren auf mehreren Ebenen . 192 / 6.6 Vielfältige Perspektiven I95 / 6.7 Conclusio 20I / / / 7 DiversitysensibIe Reflexion ¿ eine mehrperspektivische und / multitheoretische Herangehensweise / Surur Abdul-Hussain, Samira Baig 205 / 7.1 Diversity reflektiert ¿ Ein TOOL für Supervisorlnnen, / Coaches & BeraterInnen 207 / / AutorInnen . 267
 

Details

Suche nach Verfasser*in
Verfasser*innenangabe: Surur Abdul-Hussein, Samira Baig (Hg.)
Jahr: 2009
Verlag: Wien, facultas.wuv
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PI.HSK
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7089-0307-1
2. ISBN: 3-7089-0307-2
Beschreibung: 1. Aufl., 268 S. : Ill., graph. Darst.
Schlagwörter: Aufsatzsammlung, Diversity Management, Supervision, Coaching, Beratung, Mediation, Beiträge, Diversitätsmanagement, Managing diversity, Sammelwerk, Vielfaltsmanagement, Konflikt / Mediation, Vermittlung <Mediation>
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Abdul-Hussain, Surur; Baig, Samira
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch