X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 8
Das neue Marktregime
Konturen eines nachfordistischen Produktionsmodells
Verfasserangabe: Klaus Dörre ; Bernd Röttger (Hrsg.)
Jahr: 2002
Verlag: Hamburg, VSA
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.AP Neue / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Autoren nehmen die sich abzeichnenden Konturen "marktgesteuerter Unternehmensorganisation" in Produktions- und Dienstleistungsbereichen kritisch unter die Lupe. Modern Times? Für Charles Chaplin waren das düstere, rauchgeschwängerte Fabriken, monotone, entfremdete Arbeit, rigide Arbeitsteilung – kurzum: der Mensch als Anhängsel der Maschinerie. Heute? Ein Schlüsselwort heißt Dezentralisierung – die Zeit der zentralistischen Großbetriebe ist abgelaufen; Holding, Profit Center, Business Units, Start Ups kennzeichnen begrifflich eine neue Unternehmenslandschaft. Ein zweites Schlüsselwort heißt Totalisierung des Marktes – Markt und Konkurrenz werden als primäre Steuerungsmechanismen in die Unternehmen transplantiert. Ein drittes Shareholder value – das Verhältnis von Produktion und Finanzmarkt wird umgestülpt, die Börse zum Zentrum des Wirtschaftslebens. Ein viertes Wettbewerbspartnerschaft – dazu gehört Rücknahme von Arbeitsteilung durch Team- oder Gruppenarbeit, aktive Partizipation der Belegschaften nach dem Motto: "Macht was ihr wollt, aber seid profitabel". Ein fünftes Subjektivität als Herrschaftsmodus – der/die Einzelne trägt alle Verantwortung: für die Arbeitsabläufe, die Produktivität, Qualität und Profitabilität der Produktion. Modern Times allerorten? Was sind die arbeits- und gesellschaftspolitischen Konsequenzen? Und was heißt Konturen – haben wir es bereits mit einem Kapitalismus ganz neuen Typs zu tun? (Klappentext)
Details
VerfasserInnenangabe: Klaus Dörre ; Bernd Röttger (Hrsg.)
Jahr: 2002
Verlag: Hamburg, VSA
Systematik: GW.AP
ISBN: 3-87975-882-4
Beschreibung: 323 S.
Mediengruppe: Buch