X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 21
Nicht in meiner Familie
deutsches Erinnern und die Verantwortung nach dem Holocaust
VerfasserIn: Frie, Roger
Verfasserangabe: Roger Frie ; aus dem Englischen übersetzt von Elisabeth Vorspohl
Jahr: 2021
Verlag: Frankfurt am Main, Brandes & Apsel
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.SN Frie / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
»Dieses Buch ist so bemerkenswert, weil ihm das beinahe Unmögliche gelingt: den Schmerz der Deutschen anzuerkennen,
ohne die unvorstellbaren Leiden und Schmerzen, die Deutschland anderen zugefügt hat, je aus dem Blick zu verlieren. Leidenschaftlich und großherzig lässt Frie die Leser an seinen psychischen Prozessen teilhaben. In einem kontinuierlichen Prozess der Selbsterforschung und Selbstreflexion erforscht er die tiefsten Tiefen auf seiner Suche nach einer ¿gelebten historischen Wahrheit¿ in sich selbst, nach der Wahrheit seines geliebten Großvaters mütterlicherseits, eines Mitglieds der Nazi-Partei, und dessen Komplizenschaft bei den Verbrechen, die das Nazi-Regime verübte.«
Dori Laub, MD, Clinical Professor of Psychiatry, Yale University School of Medicine, und Mitbegründer des Fortunoff Video Archive for Holocaust Testimonies. (Verlagstext)
 
Inhaltsverzeichnis:
 
Anna Omstein: Vorwort 9
Vorbemerkung 14
Dank 17
Vorwort zur deutschen Ausgabe 20
Einleitung: Grenzen des Verstehens 25
1. Zuflucht oder Verbannung? Die Suche nach einem neuen Zuhause 53
2. Das Aufarbeiten meines großelterlichen Erbes 84
3. Geprägt durch Geschichte, gefangen in Sprache 109
4. Wessen Leiden? Narrative des Traumas 128
5. Mit der Nazivergangenheit leben 175
6. Wissen und Nichtwissen 210
7. Das Schweigen brechen 235
Coda: Meinen Großvater finden 259
Literatur 275
Namen- und Sachregister 290
Details
VerfasserIn: Frie, Roger
VerfasserInnenangabe: Roger Frie ; aus dem Englischen übersetzt von Elisabeth Vorspohl
Jahr: 2021
Verlag: Frankfurt am Main, Brandes & Apsel
Systematik: GE.SN
ISBN: 978-3-9555828-4-5
2. ISBN: 3-9555828-4-1
Beschreibung: 1. Auflage, 313 Seiten : Illustrationen
Beteiligte Personen: Vorspohl, Elisabeth
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Not in my family
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 275-289
Mediengruppe: Buch