X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


39 von 40
In alle Ewigkeit
Roman
VerfasserIn: Edwardson, Åke
Verfasserangabe: Åke Edwardson
Jahr: 2002
Verlag: München, Claassen
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: DR.D Edwa Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Erik Winter ist im 4. Roman des Göteborger Autors (s. zuletzt "Das vertauschte Gesicht": BA 6/01) Vater geworden und bereitet sich auf Babyurlaub vor. Wieder ist es brütend heiß in der Stadt, als die junge Jeanette vergewaltigt wird, ein Fall, der die Mordkommission an eine Vergewaltigung und Mord vor 5 Jahren erinnert. Dann wird noch ein Mädchen auf dieselbe Weise getötet. Jeanettes Vater scheint mehr zu wissen. Er ist es schließlich, den die Polizisten im privaten Pornoclub entdecken, mit dem auch Winters Unterwelt-Schwager zu tun hat. Ein Roman im Milieu der sexuellen Absonderlichkeiten mit Serienfiguren, die sich entwickeln, wie sich der früher rassistische Halders und seine schwarze Kollegin Aneta nahe kommen, Erik Winter sich vergeblich das Rauchen abgewöhnen will und wieder zu wenig Zeit für die Familie hat, wenn ihn ein Fall zum Weitermachen treibt. Wie vom Autor erwartet: Fesselnd bis zum Schluss.
Details
VerfasserIn: Edwardson, Åke
VerfasserInnenangabe: Åke Edwardson
Jahr: 2002
Verlag: München, Claassen
Systematik: DR.D
Interessenkreis: Krimi
ISBN: 3-546-00247-4
Beschreibung: 350 S.
Originaltitel: Låt det aldrig ta slut
Fußnote: Aus dem Schwed. übers.
Mediengruppe: Buch