X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 32
Fado Alexandrino
Roman
VerfasserIn: Antunes, António Lobo
Verfasserangabe: António Lobo Antunes. Aus dem Portug. von Maralde Meyer-Minnemann
Jahr: 2002
Verlag: München, Luchterhand
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Laxenburger Str. 90a Standorte: DR Antu Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
In der ambitionierten Gesamtedition des immer wieder für den Literaturnobelpreis gehandelten portugiesischen Autors ist nun nach "Geh nicht so schnell in diese dunkle Nacht" (BA 2/02) eines seiner bisher unübersetzten Hauptwerke erschienen. "Fado Alexandrino", 1983 veröffentlicht, zieht ein düsteres Resümee des gesellschaftlichen Zustandes Portugals fast 10 Jahre nach der Nelkenrevolution. 5 Veteranen des Kolonialkriegs in Afrika, vom einfachen Soldaten bis zum Offizier, treffen sich nach Jahren in einer Kneipe im Rotlichtviertel von Lissabon. Im für Antunes typischen Stil des polyfonen Erzählens gehen ihre Berichte über private Tragödien, frustrierende Liebschaften, berufliche Misserfolge und politische Enttäuschungen ineinander über, werden zu einem wehmütigen Fado, einem Abgesang für einstige Größe und Glanz Portugals. Ein umfangreiches, grandioses Stück Weltliteratur, aber alles andere als leicht zu lesen.
Details
VerfasserIn: Antunes, António Lobo
VerfasserInnenangabe: António Lobo Antunes. Aus dem Portug. von Maralde Meyer-Minnemann
Jahr: 2002
Verlag: München, Luchterhand
Systematik: DR
ISBN: 3-630-87119-4
2. ISBN: 3-63-87-119-4
Beschreibung: 796 S.
Beteiligte Personen: Meyer-Minnemann, Maralde
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Fado Alexandrino
Mediengruppe: Buch