X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 7
Nessiah
VerfasserIn: Orlowsky, David
Verfasserangabe: David Orlowsky
Jahr: 2008
Verlag: Sony
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.11 Klez / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
David Orlowsky ist einer der außergewöhnlichsten Klarinettisten seiner Generation. Nach seinem hochgelobten Debütalbum NOEMA (ECHO KLASSIK 2008, Kategorie "Klassik ohne Grenzen") erscheint nun die neue CD NESSIAH - ein Meisterstück der einzigartigen, genialen Musiksprache, die David Orlowsky gemeinsam mit seinem Trio erfindet. Zusammengesetzt aus Klassik, Jazz und Klezmer, nennen sie ihren Musikstil jetzt "chamber.world.music". Als 16-jähriger wurde David Orlowsky von dem weltberühmten Klezmer-Klarinettisten Giora Feidman entdeckt und inspiriert. Seitdem lässt ihn der Klezmer nicht mehr los - als musikalischer Ursprung von dem ausgehend er nach und nach einen eigenen Musikstil entwickelt hat. Allerdings hat sich der Bezug zum Klezmer nun gelockert, weswegen sich das Trio auch von "David Orlowskys Klezmorim" in "David Orlowsky Trio" umbenannt hat. Nicht umsonst haben sie ihr zweites Album "Nessiah" genannt. "Nessiah" bedeutet auf hebräisch "Reise". Die Reise dieses Albums entführt mit stimmungsvollen Titeln wie Arabish Waltz, Durch Nacht und Wind oder eben Nessiah in andere Welten. (ama) Mit Florian Dohrmann (Bass) und Jens-Uwe Popp (Gitarre). Special Guest: Avi Avital (Mandoline)
Details
VerfasserIn: Orlowsky, David
VerfasserInnenangabe: David Orlowsky
Jahr: 2008
Verlag: Sony
Systematik: CD.11, CD.10
Beschreibung: 1 CD
Fußnote: Enth. u.a.: Arabisher Tantz / Heyser Bulgar. Le tigre. Mandala...
Mediengruppe: Compact Disc