X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 7
Paris - Odessa
VerfasserIn: Orlowsky, David
Verfasserangabe: David Orlowsky Trio
Jahr: 2017
Verlag: Sony
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.11 Klez / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: CD.11 Orlo Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Enth.: Night Train to Odessa; Vodka Afinata; Bucovina; Le Chat Noir; Jodaeiye; Prayer;
Marais; Valses Carpates; Moldawanka; Immigration Blues; Taxi Bucuresti;
Donaumond
Das mehrfach mit dem ECHO Klassik ausgezeichnete David Orlowsky Trio nimmt den Hörer mit seinen neuen Eigenkompositionen zwischen Klezmer, Jazz und Klassik mit auf ein musikalisches Abenteuer.
Inspiriert wurden David Orlowsky (Klarinette), Florian Dohrmann (Kontrabass) und Jens-Uwe Popp (Gitarre) von ihren vielfältigen Reiseeindrücken, die sie in Städten wie Paris, Bukarest, Wien bis Odessa gesammelt haben. Musikalisch verarbeitet mit den Besonderheiten des jeweiligen Landes ist jedes der zwölf Stücke einzigartig und trägt zugleich die unverkennbare Handschrift des Trios.
»Paris-Odessa« ist eine Hommage an die Vielfalt des Lebens und die Musik als seine universelle Sprache. Ein weiterer Höhepunkt im Werk des David Orlowsky Trios: mitreißend, lebendig und berührend. (jpc)
Rezension: »Zwischen Paris und Odessa gibt es mit dem David Orlowsky Trio (...) eine Menge Lebensgefühl zu entdecken.« (Jazzthing, April / Mai 2017)
 
Details
VerfasserIn: Orlowsky, David
VerfasserInnenangabe: David Orlowsky Trio
Jahr: 2017
Verlag: Sony
Systematik: CD.11
Beschreibung: 1 CD
Mediengruppe: Compact Disc