X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 10
Gehaltsverhandlungen für freche Frauen
fordern Sie, was Sie verdienen - und bekommen Sie, was Sie wollen!
VerfasserIn: Topf, Cornelia
Verfasserangabe: Cornelia Topf
Jahr: 2005
Verlag: Frankfurt am Main, Redline Wirtschaft
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: GW.PRF Topf Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Ratgeber speziell für Frauen gibt eine Fülle nützlicher Ratschläge und Tipps für Gehaltsgespräche: zur Überwindung eigener Ängste, zu den Voraussetzungen für mehr Gehalt, zur taktisch klugen Durchführung des Gespräches und Vieles mehr.Nach wie vor verdienen Frauen in vergleichbaren Positionen deutlich weniger als Männer. Diese Tatsache nimmt die Autorin zum Anlass, Frauen Mut zu machen, sich für ihre persönlichen Gehaltsbelange aktiv einzusetzen. Der Titel ergänzt die vorangegangenen "Freche-Frauen-Ratgeber" zur Körpersprache, zur Rhetorik und zu Führungsstrategien von C. Topf. Sie informiert, wie frau typisch weibliche Hemmnisse abbaut, in ihrem Aufgabengebiet Voraussetzungen für mehr Gehalt schafft, im Gehaltsgespräch gute Argumente verwendet und Fettnäpfe vermeidet. Auch Besonderheiten wie Teilzeittätigkeit oder Ersatzleistungen anstelle einer Gehaltserhöhung werden erörtert. Insgesamt eine Fülle praxisnaher, nachvollziehbarer Tipps und Ratschläge in der reihentypischen Aufmachung. Mit Stichwortregister, ohne Literaturangaben.
Details
VerfasserIn: Topf, Cornelia
VerfasserInnenangabe: Cornelia Topf
Jahr: 2005
Verlag: Frankfurt am Main, Redline Wirtschaft
Systematik: GW.PRF, I-06/08
ISBN: 3-636-01260-6
Beschreibung: 245 S. : Ill.
Mediengruppe: Buch