X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


18 von 27
Haptik wirkt!
Neue Wege in Coaching und Training
VerfasserIn: Jülly, Ute E.
Verfasserangabe: Ute E. Jülly
Jahr: 2017
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.UPR Jüll / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 15.11.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Bisweilen stoßen Coaches mit ihren Methoden an Grenzen. Der Prozess stagniert. Hier gilt es bei den Klienten tiefer liegende Muster zu erkennen. Sind diese inneren Strukturen erkannt und gelockert, können Lösungen angegangen werden. In solchen Fällen gilt: Haptik wirkt! / / Ute E. Jülly hat ihr Wissen aus jahrezehntelanger Coachingerfahrung gebündelt. Sie demonstriert in diesem Buch, wie Textilien im Coaching und auch im Training sinnvoll eingesetzt werden. Konkrete Beispiele aus ihrer Praxis belegen, welche unvorhersehbaren und vor allem wirkungsvollen Ergebnisse unser Tastsinn zutage fördert. Denn Menschen brauchen »Inhalte«, die sie in ihrer Tiefe berühren. Genau da unterstützt die sinnliche Erfahrung. / / Haptik- und Gehirnforschung zeigen im Modell der Neuroplastizität, dass wir uns im wahrsten Sinne des Wortes an Unbekanntes herantasten können. Haptische Erfahrungen setzen da entscheidende Impulse, für Lernen, Entfaltung, und Fortschritt. /
 
REZENSION: / / ¿Ein sehr erstaunliches Buch! Die Autorin spannt unerwartete und ¿ ich möchte fast sagen ¿ zauberhafte, berührende Fäden zwischen ganz unterschiedlichen Themen, Zugängen und Perspektiven her. Ihre Methode, Textilien in vielfältigen Coaching. und Trainingssettings einzusetzen, stellt sie in diesem Buch praktisch und nachvollziehbar dar, ohne dabei die Bezugnahme zu aktuellen Erkenntnissen der Haptik- und Gehirnforschung außer Acht zu lassen. Unbedingte Empfehlung, auch für erfahrene Therapeut*innen, Coaches oder Trainer*innen, die gerne immer wieder neue Methoden in ihr Repertoire aufnehmen!¿ / / https://www.socialnet.de/rezensionen/23584.php / / /
 
AUS DEM INHALT: / / / Einleitung 9 / / Dank 12 / / Nabelschnur und Muskelfasern: Grundlagen für alles Kommende 13 / / Die Interdependenz von Mensch und Gewebe 15 / / Der menschliche Körper und seine Gewebe 15 / / Unsere Gewebe können speichern und absorbieren 17 / / Der menschliche Körper »webt« 18 / / Erfahrungen und Mimik führen zur konkreten Physiologie 20 / / Das Denken und die Sprache im Spiegel der textilen Entwicklung 22 / / Die Entwicklung des Denkens in der Wechselwirkung / m it Textilien: Bindungen, Gewebe, Netzwerke 22 / / Gesellschaftlich-kulturelle Entwicklung steht in Verbindung mit / unserem textilen Vermögen 25 / / Interdependenz von Mensch und Textilem 26 / / Sprache und Lebenswelt 27 / / Sprache und Sprechen durch Berührung 28 / / Textilien und Gewebe in der Mythologie 30 / / Multivalenz des Textilen 35 / / Die Bibel und die christliche Religion 35 / / Märchen 37 / / Textilanthropologie 38 / / Kleidung: Funktion, Werte und Bedeutungen 40 / / / Das Gehirn 45 / / Das Oxytocin und sein Potenzial 48 / / Die Haptik und unsere anderen Sinne 50 / / Informationsaufnahme über die Sinnesorgane 52 / / Lernen und Sinne 60 / / Bewegung und Lernen 69 / / Sensorische Integrität verstärken 71 / / Die Haptik 72 / / Neutralität im Denken entwickeln 81 / / Sophrologie 82 / / Der rote Teppich: Material, Vorbereitung, Haltung 83 / / Einführung 84 / / Selbstwertgefühl - Persönlichkeitsbildung 84 / / Materialien 88 / / Unterschiedliche Stoffarten 89 / / Oberflächen als Generatoren 98 / / Mattigkeit und Glanz (Lüster/Lichtbrechung) 104 / / Drucke und Farbverläufe 109 / / Formen, Muster, Symbole 111 / / Farben 116 / / Unsere Haltung als Coach: Sensibilisierung / für Berührung 142 / / Ihre eigene Entwicklungsarbeit 142 / / Die Weite und Tiefe von Berührung 144 / / Die Haltung als Coach, Führungskraft, Berater: COACHES 153 / / / Kunst- und Textilpädagogik 157 / / Textile Didaktik im Coaching und in Seminaren 157 / / Leinen los: Textilarbeit in der Praxis, im Management, in Seminaren / und Coachings 163 / / Einführung 164 / / Die Grundausstattung 165 / / Die Stoffanalyse im Einzel-Coaching 167 / / Das Touch-Lab 169 / / Vorbereitung und Beginn 169 / / Das Touch-Lab, seine Auswahl und Bestückung 171 / / Das Touch Lab Typ C (Kinder): Das Drachenfest 178 / / Weitere Materialien und Formen, die Sie in der Textilarbeit einsetzen können 189 / / Repräsentationskarten: großformatige Gewebekarten 189 / / Paarige Gewebe-Handkarten 192 / / Memory-Touch 194 / / »I touch« 196 / / Textile Farbbänder in Seminaren und Workshops 198 / / Bänder und Bewegung im Coaching 198 / / Das Wirkstoffnetz: Dimensionen und Weisen der Textilien 201 / / Wirken statt Leisten 202 / / Druck 204 / / Der Wille und andere Kräfte unserer Powerstation 206 / / / EVAS BAD 207 / / Kopf hindert Körper 219 / / Was haben Gewebe m it Mut zu tun? 220 / / Die acht Weisen: Funktionen von Textilien 221 / / Die elf Dimensionen der textilen Welt 226 / / Auf den Punkt gebracht: Textiles Coaching und Textilmanagement / bereichern 229 / / Erfahrungen mit den textilen Qualitäten 229 / / Die »Stoffkollektion«: Triptychon, Stoffanalyse, Textilformate und / -management, textiler Appendix, Fragebogen, Literatur 231 / / Triptychon 232 / / Die Stoffanalyse im Einzel-Coaching 234 / / Textiler Appendix 243 / / Literatur 251 / / Bildnachweis 255
Details
VerfasserIn: Jülly, Ute E.
VerfasserInnenangabe: Ute E. Jülly
Jahr: 2017
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz
Systematik: PN.UPR
ISBN: 978-3-407-36612-2
2. ISBN: 3-407-36612-4
Beschreibung: 1. Auflage 2017, 255 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 251-254
Mediengruppe: Buch