X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 34
E-Medium
Sehnsucht
das unstillbare Gefühl
Verfasserangabe: Wolfgang Hantel-Quitmann
Jahr: 2011
Verlag: Klett-Cotta Verlag
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wer sich verstehen will, muss seine Sehnsüchte verstehen. Sehnsucht ist wunderbar und gefährlich! Sie kann die Menschen zu mutigen Veränderungen verführen, zu bedeutsamen Lebensentscheidungen verleiten, sie kann romantische Beziehungen stiften, wilde Leidenschaften entfachen oder persönliche Entwicklungen beflügeln. Die Kraft der Sehnsucht entfaltet sich allerdings nur, wenn sie kontrolliert wird, wenn man vorsichtig mit ihr umgeht und wenn der sehnsüchtige Mensch realistisch die Chancen und Risiken prüft. Denn Sehnsucht ist nicht nur eine Idee oder ein Gefühl, sondern eine explosive Mischung aus beidem. Allein haben Ideen keine große Kraft und Gefühle sind nicht unbedingt vernünftig, aber beide zusammen potenzieren sich wie Nitro und Glyzerin zu einem Sprengstoff. Eine Idee, die mit der Macht der Gefühle besetzt wird, kann wahrlich ein Leben verändern. Darin liegt die Kraft der Sehnsucht.
Details
VerfasserInnenangabe: Wolfgang Hantel-Quitmann
Jahr: 2011
Verlag: Klett-Cotta Verlag
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.PI.HLM
ISBN: 978-3-608-10249-9
Beschreibung: 190 S.
Schlagwörter: Sehnsucht
Mediengruppe: eBook