X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


28 von 49
Vom Arbeiterkind zur Professur
sozialer Aufstieg in der Wissenschaft : autobiographische Notizen und soziobiographische Analysen
Verfasserangabe: Julia Reuter, Markus Gamper, Christina Möller, Frerk Blome (Hg.)
Jahr: 2020
Verlag: Bielefeld, transcript
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.OI Vom / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: GS.OI Vom Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Noch immer gibt es große Hürden für einen Bildungsaufstieg - nach wie vor stammt nur eine Minderheit der Professor*innen aus der Arbeiterklasse. Was bedeutet es diesen Aufsteiger*innen, eine Professur erreicht zu haben? Wie erleben sie die Universität und das Versprechen der Chancengleichheit? Und wie haben ihre eigenen Aufstiegserfahrungen sie als Wissenschaftler*innen geprägt?
Erstmals äußern sich in diesem Buch Professor*innen unterschiedlicher Fächer zu ihrem »Klassenübergang« und zur Verknüpfung von sozialer Herkunft und Wissenschaft. Gerahmt werden die persönlichen Schilderungen durch ausgewählte Beiträge aus der Ungleichheitsforschung, u.a. von Christoph Butterwegge, Michael Hartmann und Andrea Lange-Vester.
Inhalt / / Vom Arbeiterkind zur Professur / Gesellschaftliche Relevanz, empirische Befunde und die Bedeutung / biographischer Reflexionen / Christine Möller / Markus Camper / Julia Reuter / Frerk Blome. 9 / / I. Sozialwissenschaftliche Rahmung / / Sphärendiskrepanz und Erwartungsdilemma / Migrationsspezifische Ambivalenzen sozialer Mobilität / Aladin El-Mafaalani. 65 / / Bildungsaufstieg - Realität, Utopie und/oder Ideologie? / Christoph Butterwegge. 89 / / Literarische Zeugnisse von Bildungsaufsteiger*innen / zwischen Autobiographie und Sozioanalyse / Julia Reuter. 103 / / II. Autobiographische Notizen / / Gleich und doch verschieden. Erinnerungsbruchstücke / Klaus-Michael Bogdal.131 / / »Wo gehöre ich hin?« Gedanken eines Arbeiterkindes / Manfred Brill. 143 / / Solidarität als Bedingung von sozialer Mobilität / Zoe Clark.153 / / Autobiographische Notizen eines »Aufsteigers« - / »Wege einer anderen Bildung« / Reinhard Damm.163 / / Soziale Herkunftserfahrung als Sensibilisierung / für Chancengleichheit und Diversität / Martin Eisend. 185 / / Das Professorenkostüm / Christine M. Graebsch.193 / / Von wo ich herkomme / Sabine Hark. .207 / / »Hintertreppen zum Elfenbeinturm« / Ein Beitrag zur Enttabuisierung der sozialen Herkunft / von Bildungsaufsteiger*innen / Elke Kleinau. 221 / / Vom Bauernsohn zum Prorektor / Rückblick und Ausblick eines Mathematikers / Aloys Krieg,. 237 / / »Was soll aus dem Mädchen denn werden - / alte Tante auf dem Hof?« / Oder: Der lange Weg von der ländlichen Hauswirtschaftsgehilfin / zur Universitätsprofessorin / Doris Lemmermöhle. 247 / / Die Entdeckung am Sonnentor von Tiahuanaco / Martin Lörsch. 261 / / Statuspassagen im Lebensverlauf / Eine autobiographische Annäherung / Rainer Müller. 275 / / / »Hach was aus dir, aber bleib¿ der Alte!« - / Von Auswärtsspielen am Rande erfolgreicher Wege / Jürgen Prott. 291 / / Putzfrau oder Professorin: Hat man die Wahl? / Rosa Maria Puca.305 / / Herkunft versus Zukunft / Pakize Schuchert-Güler.319 / / Von der Hauptschule an die Hochschule / Ahmet Toprak.327 / / Keine Rückkehr nach Wattenscheid / Jürgen Vogt. 339 / / Das UNTEN spürst Du immer / Klaus Weber-Teuber.351 / / Dem weißen Kaninchen gefolgt. / Andreas Wrede.359 / / III. Soziobiographische Kommentierung / / Vom »Arbeiterkind« zur Professur - / Merkmale eines erfolgreichen Aufstiegs / Michael Hartmann. 377 / / Über Habitusmuster und Hilieuherkunft / von Bildungsaufsteiger*innen im akademischen Feld / Andrea Lange-Vester. 389 / / / IV. Im Dialog / / »Auch der Homo academicus hat eine Herkunft!« / Im Dialog mit Initiativen von und für Arbeiterkinder in der Wissenschaft / und der Deutschen Forschungsgemeinschaft über herkunftssensible / Nachwuchsförderung.413 / / Autor*innenverzeichnis.431
Details
VerfasserInnenangabe: Julia Reuter, Markus Gamper, Christina Möller, Frerk Blome (Hg.)
Jahr: 2020
Verlag: Bielefeld, transcript
Systematik: GS.OI
ISBN: 9783837647785
2. ISBN: 3837647781
Beschreibung: 434 Seiten
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch